Frage von RobTS, 25

Loch im Garten?

Guten Tag, Ich möchte ein 20.000 m^3 großes Loch in meinem Garten machen...Wie fange ich am besten an und ist das überhaupt möglich was wäre da ein ungefährer Kostenpunkt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sumpfbub, 11

Du weißt, wie groß das wird? Schau nochmal die Zahl genau an. 20000 Kubikmeter?

Kommentar von RobTS ,

Ja ich bin mir der größe bewusst :D

Kommentar von sumpfbub ,

Garten würde ich das dann nicht mehr nennen, wohl eher Feld. Mal davon ausgehend, daß Du einen Aushub für einen Keller machen wolltest, der 2,80 Meter Höhe hätte, wäre die Kantenlänge etwa 84x84 Meter. Das ist mehr, als bei so mancher Baustelle für Mehrfamilienhäuser. Dann schau mal nach, was die an Gerätschaften dazu nutzen. Diverse Bagger und einige LKW zum Transport des Aushubs.

Alternativ kannst Du nach alter ägyptischer Tradition auch Sklaven benutzen. Dann solltest Du aber neben dem eigentlichen Platz für den Bau auch einen Platz für den Aushub haben.

Antwort
von zockerle2365, 12

Ich würde einen Bagger nutzen. Frage einfach mal beim rötlichen Bauunternehmen an

Antwort
von schleudermaxe, 17

... morgens, denn da ist es noch nicht so warm. Viel Glück.

Und wenn die Stiele nicht abbrechen, entstehen auch keine weiteren Kosten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten