Lloret zu krass?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also in Lloret kann man so einiges machen außer Party und Saufen :)

Zum einen gibt es den Strand bzw. sogar mehrere.
Dann hast du jede Menge Möglichkeiten zum shoppen oder Ausflüge zu machen (Bootstour, Paintball spiele, nach Barcelona fahren, Wasserpark).

Internet musst du aufpassen. Roaming kann schnell teuer werden. Entweder du holst dir eine Sim Karte in Spanien und nutzt die oder du nutzt einfach W-LAN. Gibts in vielen Hotels und auch Restaurants. Hier findest findest du mehr Infos dazu und auch generell über Lloret....

http://lloret-abifahrt.de/facts-infos/w-lan/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir fahren dieses Jahr auf Abireise  daher kann ich dich ganz gut beraten weil wir uns auch gerade damit auseinenader gesetzt haben :-D

Ich weiß nicht wie viele ihr seid aber wir sind 80 Leute und die Entscheidung WOHIN es geht hat soooooooooo lange gedauert.

Lloret ist ein Partyort! Es gibt viele andere Ausflüge oder Barcelona als nächste Stadt zum shoppen.Wir hatten auch ein gutes Angebot von fun reisen welche ein geiles Programm aufgestellt hat und alles war bereits inkludiert zB eine Bootsfahrt und noch eine Beachparty.Also es wird da schon viel angeboten.

Neben Lloret gibt es auch noch andere Orte die cooleres anbieten , wo Party aber trotzdem großgeschrieben ist meiner Meinung nach .....wir haben uns letzendlich gegen Lloret und für Calella entschieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sammehani
01.12.2015, 16:01

okay danke dir! und wo in calella gehts hin? der ort ist bei uns auch noch dabei... so als kompromiss

0

Ob die Fahrt krass wird oder nicht hängt nicht nur vom Ort ab. Wir waren in Dänemark auf einer kleinen Insel und unsere Abifahrt war der absolute Absturz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in jungen Jahren war ich auch drei mal da- ist aber schon was her. Saufen und Party steht da definitiv im Vordergrund- aber natürlich kann man da auch einen Badeurlaub verbringen und sich die Umgebung anschauen- wir waren z.B. von dort aus mal einen Tag in Barcelona. Möglichkeiten gibt es schon genug dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung