Frage von Sunna1402, 53

LK-Rufe?

Hallo,ich habe mich gefragt,was ihr für Vorstellungen über Leistungskurse habt. Ich finde z.b.,dass in Mathe LKs meistens nur Jungs sind,und die sind dann auch sehr gut.

Wenn ihr so nett seid und eure Vorstellungen mit mir teilt,weil es mich interessiert,wie andere Menschen das sehen: -Mathe -Englisch -Deutsch -Französisch -Latein -Sport -Biologie -Chemie -Physik -Musik -Kunst -Religion -PoWI -Geschichte

Dankeschön :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 23

Hi,

da ich in Mathe und Chemie Erfahrung habe (sind meine LKs), kann ich dir sagen, dass der Ruf für Mathe nur teilweise stimmt. Wir sind zwar zu 1/6 Mädchen (der Rest halt Jungs), allerdings sind die Jungs nicht unbedingt besser^^
Hatte aber Anfangs Sorge, ich sei das einzige Mädchen. ie es dort abläuft, wusste ich schon vorher. Es ist halt mega schnell und man rechnet sehr viel.

Meine Vorstellung von Chemie war zunächst, dass wir mega viel Theorie machen, super viel Mathe brauchen und ich letzten Endes nicht mehr mitkomme weil es so kompliziert wird. Pustekuchen, das gegenteil ist der Fall! Man braucht zwar sau viel Mathe, ABER wir experimentieren sehr viel und ich bin (obwohl man ja auch immer sagt, Jungs sind die besseren in Chemie, generell in Nat-Wiss.) Kursbeste :P

Nun zu den anderen Kursen. Meine Vorstellungen/die Klischees/Erfahrungen sind folgende:

Mathe
Na ja, siehe oben :D
Und ich dachte anfangs, dass man kaum beweist, bis ich dann schließlich feststellte, dass das Gegenteil der Fall ist ^^

Englisch 
Man liest viel englische Literatur, schreibt nen Haufen Aufsätze/Reden/etc., halt der Deutsch-LK bloß auf Englisch. 

Deutsch
Man liest sehr sehr viel, redet hauptsächlich über die Bücher, geht oft in's Theater etc. und man schreibt sehr viele Texte, z.B. Analysen.

Französisch 
Gibt es bei uns nicht. Wie Deutsch, nur auf Französisch.

Latein 
Im Latein-LK liest man sehr sehr viel und das auch in einem zügigen Tempo (wobei der GK, in dem ich sitze, anspruchsvoller und "besser" in Hinblick auf die Abi-Vorbereitung ist als unser LK - Latein wäre meine Alternative zu Mathe gewesen). Man lernt natürlich auch viel Geschichtliches etc. - es ist wie der Grundkurs, nur schneller und tiefer in die Materie einsteigend.

Sport 
Gibt es bei uns nicht. Man wird gedrillt, muss alles Mögliche perfekt können und betreibt Leistungssport.

Biologie 
Der lernlastigste LK neben Geschichte. Man kriegt immer zu hören, dass Bio halt vor allem nur auf Auswendiglernen basiert und man kaum Transfair etc. erbringen muss.

Chemie 
Ein LK mit hauptsächlich Jungen, die totale Chemie-Freaks sind. Viel Mathe, wenig Experimente, schneller Unterricht und viel Stoff zum Lernen. Für mich hat sich das o.g. heraus kristallisiert und ich habe viel Spaß in Chemie! Wir leiten echt allen möglichen Kram her :D

Physik
Eine Gruppe Nerds hat sich gesucht und gefunden - mehr fällt mir zum Physik-LK bis auf den klar überwiegenden Teil an Jungen nicht ein. :D

Musik 
Man sollte ein Instrument beherrschen, sonst ist man im LK Musik nicht zu gebrauchen, so ungefähr lautete meine Devise ^^
Der Musik-LK besteht aus geschlagenen fünf Leuten...jetzt weißt du, wie beliebt der Musik-Leistungskurs bei uns ist :D

Kunst 
Man zeichnet sehr viel (das ist auch tatsächlich so), auch Kunstgeschichte wird gelehrt

Religion
Gibt es bei uns nicht. Dennoch stelle ich mir den richtig klischeehaft vor mit einem Pfarrer am Pult der einen so richtig den Inhalt der Bibel ins Hirn prügelt :D 
Na ja, unsere Reli-Lehrer sind alle KEINE Pfarrer und seeeehr entspannt ^^

PoWI 
Wie Geschichte, nur in der heutigen Zeit eben

Geschichte
Viel Analyse, sehr lernintensiv (so wie Bio vom Stoff her), man muss Daten, Zahlen und Fakten rauf und runter können und gut Texte schreiben können.

Wir haben auch noch einen LK in
AltgriechischDa sind nur die Leute drin, die entweder Latein loswerden wollen, totale Freaks sind (können die enorme Menge an Formen hoch und runter) oder beides. Oder die Leute, die Latein- UND Griechisch-LK haben ;-))

Ja, that's it :)

LG

Kommentar von cg1967 ,

Physik
Eine Gruppe Nerds hat sich gesucht und gefunden - mehr
fällt mir zum Physik-LK bis auf den klar überwiegenden Teil an Jungen
nicht ein. :D

Ja, bei der Übergabe der Abiturzeugnisse konnte man Tutor und Abiturienten daran unterscheiden, daß der Tutor kein Zeugnis in seinen Händen hielt. :-)

Kommentar von Sunna1402 ,

Danke für diese ausführliche und tolle Antwort! :-)

Antwort
von Kronos007, 30

Mach doch einfach das, was dir Spaß macht und woran du Interesse hast.

Zumindest bei mir war der Mathe LK ziemlich ausgegliechen. In Fächern wie Physik überwiegt normalerweise der Jungenanteil und in Fächern wie Pädagogik oder Deutsch der Mädchenanteil.

Nach sowas seine Fächerwahl auszurichten ist etwas schwachsinnig. Du solltest dir vielleicht eher überlegen, in welche Richtung du später beruflich gehen möchtest und welche Fächer hilfreich dafür sein könnten bzw. in welchen Fächern du die besten Leistungen erbringen könntest, wenn es auf den NC ankommt ;)


Kommentar von Sunna1402 ,

Du hast da vollkommen Recht, aber meine Leistungskurse sind schon gewählt und ich habe sie schon seit 1/2 Jahr ;-)

Es interessiert mich einfach,wie gleich beziehungsweise unterschiedlich wir das sehen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten