Frage von sarahg1999, 54

Hey, kann mir einer ein gutes Buch zur Vorbereitung auf das Abitur für den LK Chemie oder den LK latein empfehlen?

Hey, kann mir einer ein gutes Buch zur Vorbereitung auf das Abitur für den LK Chemie oder den LK latein empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miraculix84, Community-Experte für Latein & Schule, 33

Hi,

für Chemie kommt es darauf an, was du üben möchtest / musst.
Wenn du jetzt in die Oberstufe kommst, kann ich "Karl Kanz - Rechnen in
der Chemie (Stark Verlag)" empfehlen. Das ist ganz nett, weil vielen
Schülern der Einstieg in die "mathematische" Chemie der Oberstufe hier
und da etwas schwerer fällt. Wenn du aber jetzt Abi machst, bringt dir
das nichts. Denn dann solltest du die besagten mathematischen
Operationen im Chemie-LK inzwischen drauf haben.
Wenn du jetzt Abi
machst, besorg dir lieber das Buch mit den Altklausuren in Chemie für
dein Bundesland. Da kannst du dir dann die Aufgaben raussuchen, bei
denen du einen persönlcihen Übungsbedarf siehst, und kannst außerdem
einen Eindruck gewinnen, wie so ein Zentralabitur aufgebaut ist. Auch
stehen hinten immer die Musterlösungen. Das ist für Schüler ganz nett.

____________________________________________________________

für Latein kann ich dir nichts empfehlen. Da musst du hauptsächlich übersetzen können. Entweder du kannst es oder nicht. Steht das Abi denn jetzt kurz bevor oder kommst du erst in die Oberstufe? Wenn du erst in die Oberstufe kommst, gibt es vom Stark-Verlag ein kleines Büchlein zur Philosophie in der Antike. Das kann man ganz gut lesen, sodass du dann im Unterricht dich etwas einbringen kannst. Da Philosophie eigentlich immer in mindestens einem HJ Thema ist, machst du damit nichts verkehrt. Auch das "compendium rhetoricum" kann ich empfehlen. Das ist eine übersichtliche Grammatik für Schüler, wenn du mal was nachschlagen willst. Wenn du jetzt Abi machst, lohnt das aber beides nicht (mehr). Dann konzentrier dich lieber auf deine Unterrichtsmitschriften. Da steht es konkreter drin. Es sind ja nicht immer alle Philosophen Thema. 

Was sind denn deine Semesterthemen / Semesterautoren? Bei manchen Autoren ist das Corpus (Werk) so klein, dass man die Reclam-ÜS bequem an ein paar Abenden "wegschmökern" kann. Wenn du das machst, bist du sehr weit vorne! 

Auch in Latein gibt es vom Stark-Verlag die Altklausuren, aber die bringen nicht soooo viel. Es ist halt immer ein Übersetzungstext und Fragen dazu. Höchstens die Musterlösungen sind zur Kontrolle ganz interessant und die Musterantworten zu den Fragen geben manchmal auch noch einen Impuls, auf den man so nicht sofort gekommen wäre. Aber das Wichtigste in Latein ist nach wie vor, dass du übersetzen kannst. Und da kannst du dich jetzt kurz vor dem Abitur auch durch Üben nicht mehr großartig nach weiterentwickeln.

____________________________________________________________

LG
MCX

Antwort
von 19MM99, 39

Für Chemie das CHEMIE-Abitur Buch vom Stark-Verlag

Kommentar von Miraculix84 ,

Davon gibt es viele.... :)

Kommentar von 19MM99 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community