Livestyle auf YouTube, Gaming noch interessant?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde vor allem Youtube-Deutschland geht gerade ziemlich den Bach runter (Apored,Bibi und der ganze Kack da, aber Gaming wird von den Leuten die ein bisschen hirn im Kopf haben immernoch gekuckt werden zb. gute Youtuber wie Zombey oder Maudado) aber ich glaube es hängt sehr von der sich zur zeit entwickelden Jugend ab (10-15 Jahre) ab.
Ich z.b. habe in meinem näheren Umfeld zum Glück niemanden der solche "Asi-RTLII-Youtuber kuckt, kenne aber trotzdem einige Personen, den man auch sofort ansieht das sie minderbemittelt sind und solche Sachen kucken (schlechte Noten,achten nur auf Klamotten,reden asozial,rauchen mit z.b.14,
Schwänzen.
Naja ich hoffe es wir wieder besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HardwareProf
21.08.2016, 15:18

Sehe ich genauso wie du. Vielen Dank :)

0
Kommentar von hailfire13
21.08.2016, 16:18

Schön das es noch anständige Menschen gibt :)

0

1. Gaming ist genauso populär wie "Lifestyle" (Pranks und Vlogs etc.) Der Grund warum Pranks und Vlogs mehr Aufrufe haben ist dann entweder Clickbait oder Clickbait...

2. Kommt auf die Kinder an

3. Kommt auf die Kinder an

4. Kommt auf die Kinder an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P0rtH4x0r
20.08.2016, 20:58

Bei Gaming gibts auch extremes Clickbaiting (Rewinside etc)

1
Kommentar von HardwareProf
21.08.2016, 15:20

Erstmal vielen Dank. "Kommt drauf an" kann man immer sagen und ist für mich keine richtige Antwort ;)

0

Hallo HardwareProf!

Es stimmt, dass im Moment Lifestyle-("to live" ist ein Verb, "life" ist das Substantiv dazu; im Englischen)Videos mehr geklickt werden als Gamingvideos. Das liegt daran, dass die Zielgruppe viel größer ist. 2. Wird so bleiben, eventuell noch mehr Lifestyle/VLOG lastig werden, schwer zu sagen, dafür bräuchte man Daten von YouTube die man (leider) nicht zur Verfügung gestellt kriegt. 3. Definitf JA, allerdings nicht in extremen Maßen. 4. Minecraft wird von wenigen, jungen Zielgruppen ("Paluten" "Sturmwaffel" "haze" "unge" "rewi") als "krass" angesehen. Alle anderen Gamercommunities finden Minecraft zu kindisch.

MfG 

Robert aka BaumFX

Für Kontaktmöglichkeiten schau einfach auf mein Profil :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HardwareProf
21.08.2016, 15:19

Vielen Lieben Dank. ;)

0

Was möchtest Du wissen?