Frage von antoniapunkt, 26

Literaturempfehlung - (Bewusste) Anonymität von AutorInnen?

Hallo :) Bin auf der Suche nach wissenschaftlicher Literatur, die sich mit der (bewussten) Anonymität von AutorInnen beschäftigt. Kann mir jemand vielleicht eine Empfehlung geben? Würde mir wirklich weiterhelfen. Danke :)

Antwort
von eddiefox, 8

Hallo,

folgendes Buch wäre für dich vielleicht interessant:

Anonymität und Autorenschaft - Über Literatur und Rechtsgeschichte der Namenlosigkeit - 2011 Walter de Gruyter GmbH.

(Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur)

Anmerkung: Ich selbst habe das Buch nicht gelesen! Das Buch isit eine Sammlung von Essais verschiedener Autoren/Literaturwissenschaftler.

Bei Google Books kannst du das Inhaltsverzeichnis einsehen, was dir eine Entscheidung erleichtern kann, ob dich das Buch interessiert.

Gruss

Antwort
von Bethmannchen, 6

Da wird wohl kaum eine Antwort kommen, denn es ist nicht ersichtlich, was du wirklich suchst. Das Thema ist außerdem "arg speziell".

Warum wollen Autorinnen oft lieber anonym bleiben? Warum verschweigt man oft den wahren Namen des Autors?

Google doch mal deine Frage in verschiedenen Varianten und sieh, was dabei herum kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community