Frage von ACA25, 41

Literatur zum Verhältnis von Kirche und Staat?

Kann mir jemand fiktive Lektüre von deutschsprachigen Autoren zum Laizismus (Trennung von Kirche und Staat) empfehlen? Oder auch Bücher allgemein zum Säkularismus.

Antwort
von drachenfreund, 22

- Caritas und Diakonie in Deutschland - Carsten Frerk

- Violettbuch Kirchenfinanzen: Wie der Staat die Kirchen finanziert - Carsten Frerk

- Kirchenrepublik Deutschland - Carsten Frerk (siehe auch http://www.kirchenrepublik.de/ )

- Gott hat hohe Nebenkosten - Wer wirklich für die Kirchen zahlt - Eva Müller (zu dem Buch gibt es eine gleichnamige Doku, auch auf Youtube zu finden)

Kommentar von ACA25 ,

Danke aber ich brauche wirklich fiktionale bücher

Kommentar von ACA25 ,

Solche, die Laizismus thematisieren aber nicht so konkret sind...

Kommentar von drachenfreund ,

Fiktive? Meinst Du Romane?

Kommentar von ACA25 ,

Ja oder Dramas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community