Frage von RikaFurude, 5

literarisch wertvolle Bücher, die das Thema Amnesie behandeln?

Kennt irgendwer literarisch wertvolle Bücher, die das Thema Amnesie behandeln? Danke <3

Antwort
von phoebe13, 1

Was ist literarisch wertvoll für dich? und welche Amnesie? Es gibt da ein sehr breites Spektrum.

- Gelöscht 

- Girl on the Train (Thriller)

- Hanna und die Anderen (nicht wirklich Amnesie sondern multiple Persönlichkeit aber das hat ja auch damit zu tun)

- Lucian von Isabel Abedi (Ah ich liebe Isabel Abedi. Und nett ist sie auch mega)

- Maze Runner (Für mich stilistisch abgrundtief schlecht aber die Story ist ne nette Idee ... okay zumindest am Anfang ... Okay ich hasse dieses Buch) 

- Solange wir Lügen (Amnesie aufgrund Unfall)

- Zweiundieselbe

- Kennen wir uns nicht? (Humorvoll und schön. Ich mochte es sehr)

- Kaltes Wasser von Joachim Friedrich (das war auch mega super hammer)

Ich hoffe für dich ist wenigstens eines davon literarisch wertvoll. Das ist nämlich ein sehr sehr subjektiver Ausdruck. Ist Anna Karenina literarisch wertvoll nur weil Leo Tolstoi voll bekannt ist? Ist es Harry Potter? Meinst du damit Sachbücher? Aber die sind nicht wirklich literarisch. Naja. Bitte schreib mir, ob dir wenigstens eines davon gefällt. Ich rede sehr gerne über Bücher. 

Liebe Grüße, 

Phoebe :)

Kommentar von RikaFurude ,

Also erst einmal vielen Dank für die lange Antwort ^-^

Ich meine die Form von Amnesie, in der die betroffene Person etwas/alles aus ihrer Vergangenheit vergisst.

Wir (ich und eine kleine Gruppe von anderen schulpflichtigen Menschen) müssen sozusagen eine Schulstunde gestalten, und das nicht nur mit einem einfachen Referat, sondern mit Interaktion mit der restlichen Klasse. Deswegen kamen wir auf die Idee eine Diskussion zu der Frage ob das Thema Amnesie in Literatur dazu beitragen kann, dass diese nicht mehr nur zur reinen Unterhaltung dient, sondern auch einen Lerneffekt hat/ den Menschen im alltäglichen Leben irgendwie weiterhilft zu machen.

Dafür wollten wir ganz gerne im Hinterkopf ein paar Bücher kennen, bei denen das so war, um die Diskussion besser leiten zu können. (Ich kenne leider nur Thriller zu dem Thema, und keine die irgendwie "tiefer gehen" und nicht nur reine Unterhaltungsliteratur sind- ich such also leider nicht umbedingt nach spannenden und gut zu lesenden Büchern, die ich persönlich mag( wenn ich meine Definition von literarisch wertvoll nehmen würde, dann wären das wohl andere, als die, die mein Deutschlehrer als solche bezeichnet xD))

Da ich ich in meinem Leben leider noch nicht dazu gekommen bin, alle Bücher, die du vorgeschlagen hast, zu lesen, wär es ganz lieb wenn du mir sagen könntest, welches/ob eins geeignet wäre?

Zweiunddieselbe hat sich von den Kommentaren, die ich sah, ganz passend angehört...?

Danke für deine Zeit :3

Kommentar von phoebe13 ,

Dann würde ich Solange wir Lügen nehmen. In dem Buch ist es so, dass der Leser selbst nicht weis was eigentlich los ist und die Amnesie praktisch miterlebt. Die Auflösung ist zwar ziemlich schlecht aber das wäre ja nicht sooo schlimm.

Zweiunddieselbe ist eher science fiction. 

Auch gut wäre vielleicht der Glasmurmelsammler?

Wünsche dir noch viel Erfolg. Das ist echt eine coole Idee :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community