Frage von Barbiebooo, 1.946

Lisvy Verhütungspflaster?

Hey Leute wollt fragen ob jemand schon Erfahrungen mit dem neuen Verhütungspflaster von Lisvy hat.

Da es noch so neu ist finde ich im Internet überhaupt keine Erfahrungsberichte oder sowas.

nehme es jetzt seit einem Monat und es kommen immer fussel unter den Rand. Ich weiß nicht ob die Wirkung noch so vorhanden ist.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Johanna1910, 1.640

Hey, ich habe das pflaster jetzt seit ungefähr einer Woche drauf. Ich habe vorher die Babypille benutzt aber da ich sehr oft Magenprobleme habe und sehr oft Durchfall, habe ich mit meinem Frauenarzt gesprochen. Sie meinte zu mit sie würde mir die Pille nichtmehr empfehlen solange ich solche Probleme habe. Danach hat sie mir den Nuva Ring vorgestellt und das Lisvy Pflaster. Wie gesagt trage ich es erst seit einer Woche und kann mich noch nicht beschweren außer das sich bei mir ebenfalls diese Fussel bilden, wobei mich das eher weniger stört. In den ersten Tagen war ich sehr müde und hatte Kopfschmerzen aber ich bin mir nicht sicher ob es von dem Pflaster kam. Ich kann dich gerne auf dem laufenden halten wenn ich es mal ein paar Monate länger habe. Liebe Grüße :-)

Kommentar von Hirrrbo ,

Hallo, kannst du deine Erfahrungen bitte teilen `:) danke:)

Antwort
von mich009, 1.574

Hallo!

Trage das Pflaster nun auch schon seit 4 Tagen und bisher bin ich auch zufrieden. Es hat sich beim duschen auch nicht gelöst. Der Rand färbt sich dunkel, aber das ist ja bei allen Pflastern so und es stört mich auch nicht. Bei mir hat sich der Rand 1-2 mm gelöst. Darauf habe ich mich an die Herstellungsfirma gewandt und die meinten so lange es größtenteils klebt ist der Schutz vorhanden.

Antwort
von lasciatemistare, 1.697

Ich trage das Pflaster nun seit 4 Tagen und bei mir ist es auch schon ganz schön dunkel am Rand. Mir ist das an sich eher egal, wenn ich sicher davon ausgehen kann, dass es der Wirkung nichts ausmacht. Ansonsten würd ich auch gern wissen ob es einen Weg gibt, wie es besser kleben kann. Trotz duschen hat es gehalten, das finde ich faszinierend und an sich bin ich erstmal damit zufrieden. Ich habe gleich das Gefühl nicht so stark davon beeinflusst zu sein. Ich muss nicht täglich daran denken und kann meinen Alltag spontan Leben. Trotzdem hätte ich noch ein mulmiges Gefühl dabei nebenbei nicht auch noch ab und zu zu Verhüten um sicherer zu gehen. Da es so wenig Erfahrungsberichte gibt, neige ich dazu, schon etwas unsicher zu sein. Was ist wenn irgendwann rauskommt, dass das Ding nichts taugt oder längerfristig große Schäden verursachen kann. Sowas verstört mich schon, so eine Art Testmäuschen zu sein. Was meint ihr?

Antwort
von Copacabana2, 1.509

Ich hab das Pflaster nun seit einem Monat und fange jetzt wieder mit dem neuen Zyklus an. Ganz trauen kann ich ihm auch nicht. Was mir nun in dieser Woche aufgefallen ist, sind kleine weiße punkte unter dem Pflaster. Das hatte ich auch schon in der ersten Woche nachdem ich mal Sport gemacht habe. Habt ihr so etwas auch schon beobachtet?

Antwort
von Esryahya, 742

Hallo :) İch benutze Das Pflaster seit ca. 2 Monaten. Ich Binder zufrieden. Meine regelschmerzen haben sich deutlich gebessert, nur ich habe Brustschmerzen seit der Anwendung. Fusseln habe ich auch immer an den Rändern. :)

Meine Frage an euch, ich habe mich verzählt und hab die 1 Woche Pause nach der 3. Woche vergessen habe es jetzt nach der 4. Woche gemacht. Ist euch das auch passiert?

Antwort
von 1SA3ELL, 1.434

Hallo, 

Ich hab das heute auch von meinem FA mitbekommen. 

Ich traue dem ganzen ja gaaaar nicht. Wie sieht es aus bei euch?   Ich bin erst 20 und habe keine Lust schwanger zu werden. Ich werde auf jedenfall doppelt verhüten. :(

Wie sind eure bisherigen Erfahrungen?  

LG

Antwort
von 1SA3ELL, 1.393

Hallo, Ich habe die Pflaster heute auch bekommen. Ich traue dem ganzen ja gaaaaar nicht! !!! Was sind eure bisherigen Erfahrungsberichte? :/ Ohne zusätzlichem Kondom wird bei mir nichts laufen. Habe richtig Schiss.

Lg

Antwort
von Palta123, 1.360

Hallo! Ich bin jetzt fast mit dem ersten Zyklus durch, diese Woche beginnt meine pflasterfreie Woche.Vorher habe ich mit der Dreimonatsspritze verhütet, mit der ich sehr zufrieden war. Leider habe ich immer Stimmungsschwankungen bekommen und derzeit mache ich ein Auslandssemester. Hier kann ich die nicht auffrischen und mein FA hat mir auch das Lisvy Pflaster verschrieben. Nach dem Lesen der Packungsbeilage war ich ein wenig "geschockt", bin bisher aber ziemlich zufrieden. Am Anfang hatte ich ein wenig Kopfschmerzen aber die Stimmungsschwankungen haben deutlich nachgelassen.Einen dunklen Rand von Fusseln habe ich auch, nicht unbedingt schön, ca 1mm ringsherum. Ich habe nur ein wenig sorge, dass es nicht optimal schützt..Es ist so neu deswegen findet man nicht viele Berichte.Liebe Grüße

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community