Frage von afuzzi,

liste der möglichkeiten von 5 buchstaben

wie kann ich in excel alle möglichkeiten einer buchatabenkombination anzeigen bzw. auflisten gibt es hierzu eine formel ABCDE; ABCED; ....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dory1,

http://j-walk.com/ss/excel/tips/tip46.htm

Dim CurrentRow

Sub GetString()

Dim InString As String
InString = InputBox("Enter text to permute:")
If Len(InString) < 2 Then Exit Sub
If Len(InString) >= 8 Then
    MsgBox "Too many permutations!"
    Exit Sub
Else
    ActiveSheet.Columns(1).Clear
    CurrentRow = 1
    Call GetPermutation("", InString)
End If

End Sub

Sub GetPermutation(x As String, y As String)

' The source of this algorithm is unknown

Dim i As Integer, j As Integer
j = Len(y)
If j < 2 Then
    Cells(CurrentRow, 1) = x & y
    CurrentRow = CurrentRow + 1
Else
    For i = 1 To j
        Call GetPermutation(x + Mid(y, i, 1), _
        Left(y, i - 1) + Right(y, j - i))
    Next
End If

End Sub

Antwort
von baynrw90,

gar nicht, du bist der administrator und dazu nicht befugt

Antwort
von Ethanol,

Da dürftest du etwas länger lesen: Es gibt mathematisch 26^5=11881376 mögliche Kombinationen.

Kommentar von Dory1 ,

Bei 5 Buchstaben? Da zähle ich nur 120... (5! also 1x2x3x4x5=120) ... oder mach ich was falsch?

Kommentar von sclaw ,

Prinzipiell nicht.. Dafür fehlen aber ein paar Informationen des Fragestellers.

Sprich: Wird aus allen 26 Buchstaben gewählt oder nur aus 5? Dürfen sich Buchstaben in der 5er -Reihe wiederholen?

Das macht schon eine Menge aus.

Kommentar von Ethanol ,

Ich bin jetzt vom gesamten ABC ausgegangen. Bei fünf Buchstaben wird es schon viel übersichtlicher: 5^5=3125. Zu "Dory1": Die Anzahl der Möglichkeiten (Vk),aus einem Alphabet mit n Zeichen Worte mit k Zeichen zu bilden, ergibt sich aus n^k (Vk=n^k). Dies wird in der Kombinatorik auch als Variation bezeichnet. Die Fakultät wird erst bei der Anzahl der möglichen Permutationen (alle möglichen Anordnungen von n verschiedenen Elementen, Bsp: abc,acb,cba,cab,bca,bac). Für ein genaueres Verständnis solltest du ein Buch über Kombinatorik lesen.

Kommentar von Ethanol ,

angewendet!

Kommentar von Dory1 ,

Aber es geht doch hier um "alle möglichen Anordnungen von n verschiedenen Elementen, Bsp: abc,acb,cba,cab,bca,bac" ... Es geht nur um die Buchstaben A,B,C,D und E sowie deren Permutationen. Also habe ich doch nichts falsch gemacht..?

Kommentar von Ethanol ,

Hmmm..., man sollte wohl die Frage lesen können, du hast Recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten