Lippenpiercing entzündet was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

desinfiziere es drei mal am tag . mindestens . vielleicht bist du während dem schlafen dort angekommen mit der hand oder so und hast dich verletzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das Piercing so weit es geht in Ruhe und desinfiziere normal.Morgen dann gleich zum Piercer, statt zum Arzt. Der Piercer hat von Piercings mehr Ahnung, sofern er professionell ist.

Sollte es entzündet sein, uss der Piercer die weiteren Schritte entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausserhalb mit einer antibakteriellen Wundheilsalbe eincremen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwellungen, kleinere Blutungen und anfängliche Schmerzen sind normal, allerdings ist es nicht gut, dass du einen Ring drinnen hast. Die Lippe könnte evtl. abgeschnürt werden, da sie nicht genug Platz hat anzuschwellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, das ist die Kehrseite der Medallie... zum Arzt wäre angeraten, ich persönlich würde das Ding entfernen, sieht eh nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoHopeForThis
07.08.2016, 11:47

Tja das Ding entfernen ist nicht gerade gut ;)

0

Was möchtest Du wissen?