Frage von iLoveN9899, 21

Lippenpiercing abheilung?

Ich habe mir vor ca. 3 Stunden ein Lippenpiercing stechen lassen. Der Piercer meinte ich soll den Stecker mindestens 4 Wochen drin lassen bevor ich ihn durch einen Ring ersetze, aber das bei jedem unterschiedlich ist. Hat jemand damit schon Erfahrung? Und wie merkt man ob der Piercing abgeheilt ist? Und stimmt es, das man die ersten 2 Tage nur Wasser trinken und trockene Sachen wie Brot, Pellkartoffeln ohne Salz, trockene Nudeln, Reis, etc. essen darf? Und wie pflegt man den Piercing richtig? Habe nur so ein Aloe Vera Spray bekommen- reicht das?

Antwort
von nasume, 11

1. Wechsel sobald es soweit abgeheilt ist das der Stab weit heraus steht. Also mindestens 4 Wochen wenn nicht sogar länger ... ansonsten kann es wieder aufgehen und es kann sich entzünden und bla. 2. Nein du musst nicht nur trocken Brot essen :D du kannst essen was du willst nur vielleicht kein chille und Essig ... das brennt und reizt nur . Du kannst mit abgekühlten Kamillentee spülen ubd von außen auftragen und die Finger von mundspülungen lassen. Milch ist auch nicht so toll aber natur Joghurt und Natur quark helfen durch die darin enthaltenen Bakterien sogar beim heilen. Von sauren Früchten wie Äpfel trauben Birnen etc würde ich erst mal die Finger lassen und auch von zu heißen essen ... tut nur weh aber das würdest du auch merken :D alles was weh tut erstmal lassen. Kühlen mit Eiswürfeln geht auch und ansonsten wenn es schwer heilt hol dir tyrosur oder so aus der Apotheke das hilft bei eitrigen Wunden (muss nicht Eiter damit es hilft :D ) nicht rauchen und kein Alkohol und nicht zu viel Rum fummeln oder mit dem Mund daran spielen :) keinen küssen und oralsex auch erstmal lassen :) nen paar tage (3-4) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community