Frage von BorschMatthis, 114

Lippen/Mundwinkel eingerissen - Es geht nicht weg, was kann ich tun?

Hallo, ich befinde mich derzeit in Nepal, also einer Berg Region. Seit 2 Wochen schon sind meine Mundwinkel eingerissen, man kennt es ja aus dem Winter Urlaub vielleicht. Ich habe es erst probiert mit Bepanthen Wundsalbe zu behandeln, habe es 3 mal am Tag eingeschmiert, aber es half gar nichts. Dann dachte ich mir dass ich vielleicht die Creme weglassen sollte damit es trocknet und heilt, nutze sie jetzt seit 1 Woche nicht mehr, aber es ist immer noch da, ich knibbel halt immer die Kruste direkt ab, ist das vielleicht der Fehler? Oder heilt es in den Bergen schwerer? Ich habe leider keine richtige Lippen Creme, in Deutschland gibt es ja Sachen wie "Ceralip", das hat mir immer geholfen. Was kann ich jetzt machen damit es endlich weggeht, Bepanthen wieder einsetzen, nichts drauftun und auch keine Kruste abknibbeln oder hier Vorort in einer Apotheke nach etwas fragen? Ich bin verzweifelt, es GEHT nicht weg ! LG

Antwort
von Minchen666, 114

Mein Hautarzt hat mir dagegen Advantan verschrieben, hat super geholfen.
Ob du das in Nepal kriegst ist allerdings fragwürdig..
Ansonsten nicht anfassen auch wenns schwer fehlt und vielleicht mal in eine Apotheke kucken.

Antwort
von macqueline, 100

Versuch es mal mit Honig, wenn du jetzt Honig in Nepal findest.

Antwort
von blackforestlady, 114

Wahrscheinlich ein Vitaminmangel, daher heilt das nicht ab. Andere Essgewohnheiten  und vielleicht hängt das auch mit der Hygiene zusammen.

Antwort
von Hundenase1411, 105

Hallo:)

Du solltest es lieber in Ruhe heilen lassen also lieber nicht abknibbeln. Außerdem hilft es wenn du viel Obst isst also Vitamine. In einer Woche ist es dann hoffentlich weg. 

LG Hundenase1411 :))

Antwort
von einfachplanlos, 89

bloß nicht das Grind abkratzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community