Frage von Dominolias, 2.470

Lippenherpes im Endstadium (Kruste) behandeln, aber wie?

Habe gerade kein Lippenherpes im Endstadium. Als die Kruste noch nicht da war, habe ich Aciclovir auf die Bläschen geschmiert. Die Frage ist also: Was soll ich jetzt auf die Kruste draufschmieren? MFG D.

Antwort
von mg6358, 2.215

Aciclovir soll man eigentlich nehmen, bevor der herpes simplex sichtbar wird, also beim ersten kribbeln...

Wenn der Herpes da ist mache ich immer Zinkoxid (Schüttelmixtur) drauf, damit das ganze abtrocknen kann. Wichtig: bei jedem auftragen des Zinkoxids neues Wattestäbchen nehmen. Solange die Bläschen noch nässen sind sie hoch infektiös!

Zink solange draufmachen bis die Kruste von selbst abfällt. Nicht dranrum knibbeln, sonst geht die Infektion wieder von vorne los...

Zusätzlich 30mg Zink in Form von Tabletten sind bei hs sinnvoll.

Gute Besserung.

Antwort
von inuwida, 2.084

bitte nichts auf die kruste schmieren! die kruste zeigt, daß es abheilt.

wenns heile ist, fällt sie ab und es ist alles in ordnung. denk mal an schürfwunden, wenn die heilen, hast du auch ne kruste drauf. wenn sie heile sind, dann fällt die kruste ab!

Antwort
von moma4, 2.039

wenn die Kruste da ist , ist die Herpes vorbei .Du hast alles richtig gemacht

die Kruste fällt ab und du kannst normale Creme benutzen

Kommentar von Dominolias ,

Welche "normale" Creme denn?

Antwort
von Spoeckel, 1.892

Auch wenn es sich komisch anhört probiere mal Honig das hilft bei mir immer 

Kommentar von Dominolias ,

Egal welcher?

Kommentar von Spoeckel ,

Ja egal und nur ganz wenig 

Kommentar von rainerpb ,

Hey...gute Antwort !!! Hab das gerade mal gegoogelt,weil ich das mit Honig noch nie gehört hab. Interessant,was man da so findet: scheinbar ist Honig dem Aciclovir sogar überlegen in seiner Wirkung. Googleeingabe: Herpes und Honig

Kommentar von Spoeckel ,

Honig ist ein wundermittel der Natur 

Antwort
von rainerpb, 1.882

Hallo,

bis zur vollständigen und zur besseren Abheilung sollte das Aciclovir noch aufgetragen werden, also auch,wenn bereits eine Krustenbildung stattgefunden hat.


Kommentar von Dominolias ,

Alles klar. Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten