Frage von Lilliyolo, 34

Lippenbluten hört nicht auf?

Hallo Leute, meine Mutter hat sich mit dem Fingernagel eine kleine Wunde an der Lippe zugezogen. Sie hat sich gekratzt und dann fing die Lippe an zu bluten und das ist mittlerweile fast 4 Stunden her. Es hört aber nicht auf zu bluten das Blut kommt immer Tröpfchen weise. Habt ihr vielleicht Tipps wie es endlich aufhört?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von einfachsoe, 34

Ich hatte mich mal beim Rasieren geschnitten und kenne das. Die Lippen sind stark durchblutet und heilt kaum. Am Besten nicht lecken, es muss trocken bleiben und eventuell Luft zufächern (Ventilator). Das sollte genug Sauerstoff liefern um die Blutgerinnung zu beschleunigen.

Antwort
von beangato, 33

Ist eine blöde Stelle.

Deine Mutter sol mal ein Eckchen weißes Zeitungspapier draufmachen.

Antwort
von Kiboman, 26

bei einer gestillten blutung sollte das blut nach ca 6 minuten gerinnen.

heisst 6 minuten was nicht saugendes draufhalten dann sollte es aufhören.

oder hat sie eine blut gerinnungsstorung?

Kommentar von einfachsoe ,

Das ist bei Lippen was anderes. Warum auch immer. Das blutet ohne Ende

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten