Frage von FearlessKier, 29

Lippenbändchen Op mit Septum- Piercing?

Hey :)

Vor 3 Tagen habe ich mir ein Septum stechen lassen (Septum- auch bekannt als ''Bullen''- ring Piercing xD) nun aber habe ich erfahren, dass mein oberes Lippenbändchen entfernt bzw durchgeschnitten werden muss. Darf ich das Septum drinne lassen ? Eigentlich muss ich das sogar, da ich es erstens nicht alleine raus bekomme und zweitens, da es noch sehr frisch ist wird es in null komma nichts wieder zu wachsen. Und werden die dort oft an die Nase kommen, bzw wird es ein problem geben ?

Danke im vorraus !

Antwort
von 060216, 11

Als ich beispielsweise vor wenigen Monaten an den Knöcheln operiert wurde, wurden mir sämtliche Festivalbändchen an beiden Armen abgeschnitten (und das obwohl alle Zugänge nur am linken Arm gelegt wurden). 

Allein schon weil OP's immer steril sein müssen werden Armbänder, Ketten, Ringe und eben Piercings abgelegt/entfernt. Du wirst also dein Piercing rausnehmen müssen - vor allem in diesem Fall, wo dein Piercing praktisch nebenan "wohnt". 

Ich würde dir raten, deinen Arzt/den Operateur nochmal zu fragen (normalerweise gibts paar Tage vor der OP ne Vorbesprechung wo Fragen gestellt werden können). Ich bin mir aber zu 99% sicher das dein Piercing raus muss - am besten lässt du es dir von der selben Person entfernen die es auch gestochen hat - also von jemandem der sich auskennt :D

Antwort
von NomiiAnn, 5

Wahrscheinlich muss es weg. Höheres Infektionsrisiko. Ich durfte nicht im Gesicht operiert werden, weil ich einen Pickel in der Nähe hatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten