Frage von xlollipopxx, 75

Lippen sind immer trocken und rissig!?

Heiii..

Egal was ich mache meine Lippen sind immer trocken und rissig, ich hab schon Honig ausprobiert, peelings , Honig und Olivenöl, allmögliche pflegestifte und kokosöl..

Was kann ich noch machen? ?

Freue mich über antworten...

Antwort
von mahaloaloha, 21

Genau dieses Problem hab ich auch immer gehabt, bis ich dieses tolle Produkt gefunden habe : Den Bee Natural Lippenpflegestift. Ich hatte ziemliche Risse und ganz trockene Lippen, vorallem im Winter und sie haben auch immer gebrannt. Ich habe mir den im DM-gibt es aber auch im Kaufland- gekauft, für 2€. Es lohnt sich wirklich weil am nächsten Tag deine Lippen ganz weich sind. Am besten regelmäßig nutzen und vorallem Nachts.
Viel Glück noch!

Antwort
von selkyx, 40

hey, ich würde dir von ,,blistex" so eine runde dunkelblaue tube mit minz lippenbalsam empfehlen (ca. 2€). meine waren auch immer sehr rissig aber davon wurde es besser. eos würde auh helfen da dort viele öle drin sind jedoch ist das teurer.

Kommentar von sozialtusi ,

Jau, und ordentlich Paraffin, das die Lippen langfristig noch mehr austrocknet... Bei mir isses letzte WOche in die TOnne geflogen.

Kommentar von selkyx ,

also ich bei dir weiss ich nicht, aber meine sind davon gepflegt und weich.

Antwort
von Repwf, 39

Wenn das alles über längeren Zeitraum nicht geholfen hat, dann solltest du mal einen Hautarzt fragen! 

Dann ist es wichtig erstmal die Ursache zu kennen, an dem Fettgehalt scheint es ja dann nicht zu liegen!

Es gibt zB Tabletten die das ans Nebenwirkungen haben, oder dein allgemeines trinkverhalten oder oder oder...

Kommentar von xlollipopxx ,

Tabletten nehme ich nicht nur manchmal zusätzlich Eisenstein und magnesiumpulver da ich Vegetarierin bin und trinke eigentlich nur Wasser. ..

Kommentar von xlollipopxx ,

Eisensaft*

Antwort
von sozialtusi, 27

CA. 2 Liter Wasser pro Tag trinken.

Antwort
von ich505, 43

Probier mal dieses Rezept aus. Mir hat dieses am besten geholfen :)

http://kreativfieber.de/diy-lippenpflege-selbermachen/

Antwort
von Greta1402, 31

Dann trinkst du zu wenig

Antwort
von sabkro, 5

Meine Freundin benutzt den hier 

und ist sehr zufrieden damit.

Was ich kenne (habe im Winter oft trockene und rissige Lippen) ist, Babycreme (Penaten oder Kaufmann's Haut- und Kinder-Creme) auf die Lippen zu schmieren - möglichst dick -  und diese dann über Nacht einziehen zu lassen. Ist ein Tipp meiner Mama.
Das kann man natürlich auch nach Bedarf am Tag machen, nur eben nicht ganz so dick. Sieht etwas komisch aus.

Wenn du wirklich alles probiert hast, wäre ein Besuch beim Hautarzt vlt ganz gut. 

Antwort
von St3rn0, 31

Ich würd Vaselin benutzen

Kommentar von xlollipopxx ,

Hab ich auch schon ausprobiert :(

Kommentar von St3rn0 ,

Hast du das über nacht wirken lassen?

Kommentar von xlollipopxx ,

Ja und nicht nur 1 mal :/

Kommentar von Repwf ,

Das macht keinen Sinn wenn sie "von innen" trocken sind!

Vaseline und auch labellos sind fette die viel zu grob sind und garnicht in die hautporen einziehen können!

Die legen von außen einen Film auf die Haut und verhindern so das eigen produzierte Flüssigkeit nicht verdunsten kann!

Aber das klappt nicht wenn der Körper schon vorher nicht genügend eigene Feuchtigkeit produziert!

Kommentar von St3rn0 ,

Probier's mal heute ein Fette vaselin Schicht auf Die Lippen vllt geht das dann oder labello

Kommentar von St3rn0 ,

Dann schlag ihr doch was vor wenn Sie ein Experte sind😀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten