Lipgloss klebt, was hilft?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich vermute fast, dass du so einen Lip Gloss gekauft hast, den man abziehen muss & der dann die Lippen für ein paar Stunden eingefärbt hat. 

So wie vor längerer Zeit mal Huda Beauty vorgestellt hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tianabtr
25.06.2016, 23:56

nein das ist nicht so einer zum abziehen

0

Ich bin ja nicht so ein Lipgloss Fan, aber der Lipgloss von Dior ist super und klebt auch nicht. Ich hatte auch mal so einen, der mir die Lippen fast zusammengeklebt hat. Der Dior Lipgloss hält lange und schmiert auch nicht so. Ausserdem hat er eine gute Farbauswahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

magst du den lipgloss wegen dem glanz oder wegen der farbe? wenn es dir mehr um die farbe geht kannst du versuchen deine lippen abzupudern, dadurch werden sie matt. ich weiß nicht sicher ob der lipgloss so aufhört zu kleben, aber du kannst es ja mal versuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib nach dem Auftragen etwas Vaseline drauf.

Oder werf das Teil in die Mülltonne.
Wish ist China.
Wer weiß wieviel Chemikalien da drin sind.

Ich würde da keine Kosmetika kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Tiana!

Wenn es sich um ganz gewöhnliches Lipgloss handelt, dann probier mal folgendes aus:

Vorbereitung: - Massiere zuerst leicht deine Lippen mit einer weichen feuchten Zahnbürste!

Somit werden die Lippen zart und geschmeidig!

Später wenn die Lippen nicht mehr feucht sind, dann:

- Trägst du entweder eine spezielle Lipbase (lip base) oder alternativ etwas Make-up (Foundation) auf deine Lippen auf!

- Danach trägst du dein eigentliches Lipgloss darüber auf!

Fertig!

Ergebnis: Gewöhnliches Lipgloss sieht dann toll aus, und die Lippen kleben nicht so sehr!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

LG Andrea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Kram komplett weglassen. Was dir nicht gut tut, brauchst du doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Speißeöl und Pinsel das drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?