Frage von MrMasterZocker, 22

Linux vServer per Remotezugriff steuern?

Ist es möglich einen Linux Server mit einer Grafischen Oberfläche zusteuern, sowas wie mit Teamviewer?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Linuxhase, 11

Hallo

Ist es möglich einen Linux Server mit einer Grafischen Oberfläche zusteuern

Ja das ist möglich wenn ein X-Server darauf installiert ist. Das ist aber bei einem Server (egal ob virtueller- oder root-Server) nicht der Standard und es ist auch nicht zu empfehlen weil es nur unnötigen Overhead produziert und zudem mehr Angriffsvektoren mit sich bringt.

Linuxhase

Antwort
von Nemesis900, 17

Du nennst eine mögliche Lösung doch schon, Teamviewer.

Kommentar von MrMasterZocker ,

Ja, aber das ist ein gemieteter Server, wenn ich TeamViewer darauf installieren würde, wie würde ich die Daten herausfinden um von mir aus darauf zuzugreifen?

Antwort
von LeonardM, 14

VNC sollte die lösung sein

Kommentar von MrMasterZocker ,

Wenn ich VNC benutzte und dort die IP des Servers eintrage steht dort nur das der Zurgriff verweigert wurde.

Kommentar von LeonardM ,

ja du solltest zuerst auch nen vnc server installieren und evtl einrichten damit du den Client verwenden kannst

Antwort
von flaglich, 9

Von einem lokalen Linux-Rechner (mit GUI)  startest du einfach ssh mit -X, dann werden  die grafischen Ausgaben vom Server auf den lokalen Rechner geleitet. Unter Windows und Mac OSX musst du erst den lokalen XServer installieren.

Antwort
von BlvckBytes, 22

Welche Linux-Distro hast du denn? Wenn sie keine GUI hat dann nicht, sonst halt mit VNC, aber ich verstehe nicht warum man auf einem Server überhaupt einen GUI haben will. 

Kommentar von MrMasterZocker ,

Debian 8

Kommentar von BlvckBytes ,

Debian besitzt keine Graphische Oberfläche. Aber die brauchst du auf einem Server auch nicht, da man das alles mit SSH ( Putty ) und der Command-Line machen kann. 

Kommentar von MrMasterZocker ,

Ja, würde aber z.B. gerne ein Programm dauf laufen lassen, wo ich vorher nocht Daten einfüllen müsste, und das kann ich nicht mit Putty etc. machen

Kommentar von Linuxhase ,

@BlvckBytes

Debian besitzt keine Graphische Oberfläche.

Was soll denn dieser Unsinn, klar kann man auch Debian mit jedem beliebigen Desktop verwenden.

Aber die brauchst du auf einem Server auch nicht

+1

Linuxhase

Kommentar von LeonardM ,

debian kann man mit ner grafischen Oberfläche installieren oder auch nachträglich eine grafische installieren..

Kommentar von LeonardM ,

schau dir mal auf der hp von debian die downloadlinks an für die iso's.. xd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community