Frage von Simon252525, 21

Linux USB Stick - UMTS Verarbeitung "im Stick" möglich ohne Treiber-Installation?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem UMTS-fähigen USB-Stick, der mit einem Linux System arbeiten soll.

Das spezielle an der Sache: Der Stick muss als Speicher erkannt werden und selbstständig die Daten verarbeiten und versenden. Sodass ich die zuversendenten Daten nur auf den Stick verschieben/kopieren muss und alle Konfigdaten wie APN usw. dann (vermutlich?) auf dem Stick abgelegt sind.

Gibt es so etwas? Oder Alternativenn?

Letztendlich müssen sehr wenige Daten als SMS zu einer festen Telefonnummer (oder notfalls als E-Mail o.Ä.) versendet werden - nur mein Problem hier ist, dass ich keine Treiber für einen UMTS Stick installieren kann (Kernelmodule dürfen nicht hinzugefügt werden..) und daher nur mit USB Sticks arbeiten kann, die als Storage aufgeführt werden.

Danke vorab! Gruß

Antwort
von unlocker, 11

Es gibt zwar von MWconn auch eine Linux-Version, ob es (bei beiden Versionen) allerdings möglich ist dass die z.B. auf der Micro-SD im Stick läuft weiß ich nicht. Zumindest bei der Windows-Version gibt es die Möglichkeit SMS per Batch-Job zu senden. D.h. Textdatei in einen Ordner verschieben, wird als SMS gesendet. Oder schau ob die Huawei Sticks mit HiLink irgendwie SMS von Stick senden können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten