Frage von Ike392, 34

Linux Ubuntu: Dauerhaften Festplattenzugriff um Standby zu verhindern?

Hi, ich habe an meinem Ubuntu-Server externe SATA-Laufwerksgehäuse.

Diese gehen nach einiger Zeit selbstständig in den Standby (leider nicht konfigurierbar). Ich möchte nun dieses Verhalten abstellen. Ich dachte daran, dass Ubuntu doch alle (bsp. 5 Minuten einen Festplattenzugriff vornehmen könnte).

(mit "HDPARM" habe ich bereits den Standby abgeschaltet: "AdvancedPM=yes: disabled (255)")

Hat jemand eine Idee?

Danke & Grüße

Bernd

Antwort
von PhotonX, 21

Mach doch einen Bashskript mit einer while-Schleife, der den touch-Befehl alle fünf Minuten aufruft. Also in etwa:

#!/bin/bash

while [ 1 == 1 ]
do
touch /pfad/zu/irgendeiner/nicht/existenter/datei
rm /pfad/zu/irgendeiner/nicht/existenter/datei
sleep 300
done

Ohne Gewä/ehr. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community