Linux (Root Server) mehrere .sh Datein von einer .sh Datei ausführen. Wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe eine '.sh' Datei erstellt, die alle meine Server mit einem Befehl problemlos restartet. Es müssen dafür eine Start.sh und eine Stop.sh datei vorhanden sein

Natürlich kann man das auch anderst lösen, aber auf eine viel komplizierteren Art.

Dabei kannst du wie folgt vorgehen:

cd /home/server/Bungeecord
./stop.sh
./start.sh
cd /home/server/Lobby
./stop.sh
./start.sh
cd /home/server/Pvp
./stop.sh
./start.sh
cd /home/server/Games
./stop.sh
./start.sh
cd /home/server

(natürlich kann man das ganze auch verkürzen, aber so ist es hoffentlich verständlich.)

Eine 'Globale' Start.sh datei würde zum beispiel so aussehen:

cd /home/server/Bungeecord
./start.sh
cd /home/server/Lobby
./start.sh
cd /home/server/Pvp
./start.sh
cd /home/server/Games
./start.sh
cd /home/server

LG Luca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich vermute mal stark das es ein Ubuntu minimal mit mono ist? Prinzipiell musst Du in der "Master" sh Datei nur die anderen angeben, mit vollständiger Pfadangabe am besten, zB:

#!/bin/bash
/etc/1.sh
/etc/init.d/1b.sh
/root/2.sh

Was das Stoppen angeht: auf welche weise denn? Immer alle gleichzeitig? Jeden einzeln? Ich schlage vor mal nach "kill tasks linux" und "process management linux" zu suchen, dort findest du reichlich Methoden.

mit "top" bekommst du eine Übersicht der laufenden Prozesse und deren PIDs.

mit "kill PID" kannst Du einen Prozess killen (wörtlich nehmen!)

ich weiß nicht wie ein MinecraftServer funktioniert, aber es wäre sicher ratsamer eine Art von  StopSignal zu senden

Ich muss Linuxhase teilweise recht geben, das es sehr nötig ist sich etwas mehr Basiswissen anzueignen. Es reicht prinzipiell schon zu wissen wie man die Informationen findet die man benötigt ;)

Auch wenn Du nur einen Gameserver hast, solltest Du auf die schnelle mal einen einzelnen Prozess neu starten können, das System rebooten, updaten und Rechte bearbeiten können. Du wirst feststellen, das man unter Linux bereits mit wenigen kniffen sehr produktiv sein kann.

Gutes Gelingen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Linux (Root Server) mehrere .sh Datein von einer .sh Datei ausführen. Wie?

Jemand der unfähig ist und zu infantil um Kommandos nacheinander ausführen zu lassen sollte keinen Server betreiben, das ist grob Fahrlässig und dumm. Und wenn ich dann lese:

Ich habe wenig Ahnung über Linux.

Dann kann ich nur dazu raten den Server sofort zu kündigen!

Lerne zuerst mal wie man ein Linux-System benutzt und sichert, das geht auch auf einem lokalen Server und auch in einer Virtualisierung!!!!

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linuxhase
18.12.2015, 18:25

Schade das man nicht einsehen wer da meine Antwort negativ bewertet hat :-(

Wahrscheinlich noch ein Infantilist.

Linuxhase

0