[Linux] [RaspberryPi] Desktop (nur mit Buttons, labels, loadingbars und textfelder) erstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Wie kann man in Debain/Raspain einen Desktop mit verschiedenen Widgets
programmieren? Es soll ein Steuerprogramm für Gerätschaften werden.

Da würde ich doch vorschlagen:

  • Statt eines Desktops reicht dafür auch ein reiner Fenstermanager!
  • Einen schnellen und schlanken Internetbrwoser zu installieren.
  • Das System so konfigurieren das der Browser beim Systemstart automatisch gestartet wird.
  • Und dieser gleich eine feste Startseite lädt.
  • Auf dieser Seite kannst Du mittels html, php usw. Buttons erstellen und denen bestimmte Anwendungen/Kommandos zuweisen.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von panakotta00
06.04.2016, 06:32

Wie kann ich den dann das mit dem Fenstermanager machen?

0
#!/bin/bash
# \\
exec wish "$0" "$@"
button .test -text "Start irgendetwas" -command "start_irgendetwas"
pack .test 
proc start_irgendetwas { } {
puts "Irgendetwas wurde gestartet"
}

 

Schreibe diese Zeilen in eine Datei, mache sie ausführbar und du hast das erste Programm, das nicht nur auf dem Raspberry läuft.

So wie  den Button gibt es auch die anderen grafischen Elemente (und noch viel mehr) die du in der Frage genannt hast.

Ob es die Beispielsammlung auch für den Pi gibt, weiß ich nicht. Ich programmiere und teste auf dem "Großen" und kopiere die Script-Dateien einfach auf den Pi (dabei spielt der Prozessor ARM oder Pentium oder .. keine Rolle).

Die Beispiele werden mit widget gestartet, wobei du selbst suchen musst, wo die bei dir liegen und ab vielleicht die Versionsnummer zum Namen gehört.

   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung