Frage von imago, 51

Linux Mint 17.3 - kann ich "System Volume Information" auf meinem USB-Stick löschen?

Hallo,

ich besitze seit mehreren Jahren ein und denselben Stick, welcher früher unter Win XP und jetzt ganz neu unter Linux Mint 17.3 läuft. Alles ist super, einzig taucht ganz plötzlich dieser Ordner "System Volume Information" auf. Unter meiner Vorgängerversion Linux Mint 17.1 war das nicht.

Ich lese überall, dass der Ordner von Windows 7 oder 8 angelegt wird. Tatsächlich hing der Stick einmal kurz an einem Win-7-PC, sodass hier wohl die Datei entstanden sein muss. Ich gehe davon aus, dass Linux diese "Information" überhaupt nicht braucht, sonst wäre der Ordner ja schon früher angelegt worden. Daher meine Frage, ob ich ihn löschen kann, ohne dass mir sonstige notwendige Daten wie Dokumente, Musik usw verloren gehen.

Danke für die möglichen Antworten im Voraus. :)

Antwort
von Rynak, 37

Du liegst da richtig, der wird von Linux nicht benötigt, du kannst ihn also löschen.

Antwort
von FloPinguin, 40

Ja ich denke Linux sollte das Löschen gar nicht stören. Und wenn Windows den wieder braucht wird er eben neu erstellt ;)

Kommentar von imago ,

Hat geklappt, dickes Danke. Du hast mir doch Mut gemacht es zu versuchen und es haut nun alles wieder hin. Bin ich froh, dass es doch nix ernstes war. XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community