Frage von WantIToIHelp, 32

linux kopieren und auf anderen pc`s ausprobieren?

habe gerade diese aufgabe bekommen. wie macht man das ? danke für alle antworten ^

Antwort
von matmatmat, 17

Du kannst bei den Webseiten der üblichen Distributionen (OpenSuse, Ubuntu, etc.) ein ISO Image runterladen und dann der Anleitung dort folgen um es auf eine DVD oder einen USB Stick zu bekommen. Es gibt - je nach Betriebsystem das Du hast - unterschiedliche Tools die das ISO rüberspielen und das Medium bootbar machen.

Wichtig ist - wenn Du es ohne installieren ausprobieren willst - das du ein "LIVE" image nimmst. Behalte dann im Hinterkopf das z.B. das starten von Anwendungen viel langsamer ist wie von HDD oder SSD, weil DVD Laufwerke und USB Sticks meist viel, viel langsamer sind.

Tools wie unetbootin funktionieren auf ganz unterschiedlichen Betreibsystemen und laden dir sogar das image runter..

google hilft ;)

Viel Erfolg.


Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Linux, 15

das Ziel so einer Aktion verstehe ich nicht.
Wenn du Linux ( besser eine Linux-Distribution) bereits auf einem PC hast, warum probierst du sie nicht gleich da aus?

Was verstehst du unter "linux kopieren" ? Bei einer Installation werden bereits so viele Dinge berücksichtigt ( nur z.B. die Festplatten-Partitionierung  ) und als Daten auf der "System-Partition" abgelegt, das eine Übertragung dieser Installation durch "einfaches kopieren" nicht sinnvoll ist.

Etwas anderes ist es, wenn man mehrere gleiche PC's hat. Das hat dann aber nichts mehr mit "ausprobieren" zu tun.

Antwort
von Royce, 22

Live CD der entsprechenden Distribution runterladen, auf USB Stick packen, fertig

Antwort
von Kerridis, 10

Klonen kannst du eine Installation mit dd.

Kommentar von guenterhalt ,

"gebooteten usb (mit linux) auf den pc aufspielen?"

so lautet eine andere Frage von @WantIToIHelp

Wahrscheinlich konnte er bisher nicht ein mal ein Linux-Live booten.
Es ist schon erschreckend, wie trotzdem mit Begriffen herumgeworfen wird, ohne auch nur das Geringste darüber zu wissen.

Verwunderlich ist es aber nicht, zeigt und doch das Fernsehen sehr oft solchen "intelligenten Schwachsinn":

"Ich habe seine Firewall überwunden und seine IP-Adresse herausgefunden, jetzt muss ich nur noch Straße und Hausnummer für diese geheime IP-Adresse (192.168.0.11 ) finden"

Kommentar von Kerridis ,

Hey, die IP kenne ich, das muss ganz bei mir in der Nähe sein  ;).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten