Frage von Julcrafter, 29

Linux Iptables für BungeeCord?

Hallo ich versuche gerade die Ports zu schließen damit keine Leute mehr auf die Unterserver joinen können, ich schreibe den Befehl so:

iptables -I INPUT ! -s $5.196.148.66 -p tcp --dport $25580 -j DROP

Und als Ausgabe bekomme ich : iptables v1.6.0: host/network .196.148.66' not found Tryiptables -h' or 'iptables --help' for more information.

Ich habe schon alles probiert...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von magnite, 23

Die IP Adresse ist auf jeden Fall schon mal falsch. Da fehlt das vierte Oktett -
196.148.66.xxx

Und das $ muss auch weg und häng nach der IP Adresse noch die Subnetzmaske dran. Dann sollte es funktionieren...

PS: sehe gerade die IP ist doch vollständig, sprich 5.196.148.66 Durch das $ wird die Adresse aber falsch interpretiert.


Kommentar von Julcrafter ,

Danke jetzt klappt es.

Antwort
von Toxien, 11

Das ist völliger Schwachsinn das mit IPTables zu tun. Mein Gott auf welche Gedanken kommt man Bitte ? BungeeCord Config -> IP Forwarding = true

Und in der Spigot.yml auf deinem normalem server den Pfad "bungeecord" auf true stellen. Fertig isset.

Kommentar von Julcrafter ,

Das bringt = null , leute können trotzdem über die Ports joinen

Kommentar von Julcrafter ,

Edit: 

Die Einstellung bringt dir aber genau 0 wenn ich meine eigene Bungeecord-Instanz erstelle und diese mit deinem Spigot-Server verbinde.
Deshalb schaltet man da eine Firewall davor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community