Frage von Trottenolminae, 13

Linux Installation-UNetbootin geht nicht?

Guten Abend, ich habe einen Laptop ohne Betriebssystem auf welches ich Kubuntu installieren mag. Dafür muss ich Kubuntu auf einen USB Stick booten, da mein Laptop keinen DVD Laufwerk besitzt. Allerdings hab ich neben dem neuen Laptop meinen Macbook Pro, worauf ich den Live USB Stick erstellen möchte. Und dafür brauch ich ja das Programm UNetbootin und die heruntergeladene Distribution… Nun zum Problem: Ich versuche UNetbootin zu starten, aber da sagt mir mein Mac dass es unerwartet beendet wurde. Leider komme ich nicht drauf, woran das liegen könnte :(

Vielleicht wisst ihr es? Danke immvoraus!!!

Oder kennt ihr vielleicht alternative Programme (mac os kompatibel) womit ich eine ISO Datei auf den Stick packen kann?

Antwort
von Linuxhase, 2

Hallo

ich habe einen Laptop ohne Betriebssystem auf welches ich Kubuntu installieren mag.

Wäre zwar nicht meine Wahl, aber egal. KDE ist der IMHO umfassendste Desktop den man haben kann.

Dafür muss ich Kubuntu auf einen USB Stick booten, da mein Laptop keinen DVD Laufwerk besitzt.

  • Du musst nicht, es gibt auch externe DVD-Laufwerke
  • "auf einen USB Stick booten" ist Unsinn, man bootet "von einem..."

Allerdings hab ich neben dem neuen Laptop meinen Macbook Pro, worauf ich den Live USB Stick erstellen möchte.

Gibt es denn dieses Programm überhaupt als Apple-Version?

Oder kennt ihr vielleicht alternative Programme (mac os kompatibel) womit ich eine ISO Datei auf den Stick packen kann?

Das einfachste dürfte doch sein dd (disk dump) zu verwenden:

dd if=/pfad/zum/iso/name.iso of=/dev/sdc

Natürlich musst Du statt sdc an das, bei Dir, richtige Gerät anpassen.

Linuxhase

Antwort
von androhecker, 5

Probiere einfach mal ein anderes Tool, hier sind einige: http://askubuntu.com/questions/86/how-do-i-create-an-ubuntu-live-usb-using-a-mac

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community