Linsenluxation von Augenärzten leicht oder schwer erkennbar?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist sehr eindeutig erkennbar und würde bei einer Routinekontrolle sofort entdeckt werden. Was du mit Endstadium oder Symptomen meinst ist nicht ganz klar, und aus deiner Fragestellung heraus bin ich mir nicht mal sicher, ob wir vom gleichen reden. Bei einer LL ist die Augenlinse deplatziert, da gibt es kein "Endstadium" im eigentlichen Sinne. Es handelt sich auch nicht direkt um einen "Krankheitsverlauf", also wie kommst du zu deiner Frage, und welche Symptome glaubst du zu haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foellmi
22.09.2016, 15:22

hier die quelle: http://www.homocystinurie.de/linsenluxation/linsen.htm

und hier der auszug;

Die Linsenfasern (Zonularfasern) bilden das Verbindungsstück der Linse zum Ciliarmuskel und sind zwingend notwendig, um eine Anpassung der Linse an verschiedene Entfernungen zu ermöglichen. Nur durch ständige Akkomodation der Linse entsteht ein scharfes Bild auf der Netzhaut. Die Homocystinurie bewirkt ein Erschlaffen und Reißen dieser Linsenfasern, wodurch die Linse vom Ciliarmuskel nicht mehr straff gezogen werden kann - es entsteht eine kugelförmige Linse, die kein scharfes Bild mehr an die Netzhaut liefern kann. Bei Filip bewirkte dies eine Sehbehinderung mit Visus von 0,1. Je mehr Linsenfasern erschlaffen und reißen, desto mehr beginnt die Linse auch nach unten abzuhängen. Dies kann sogar zum völligen Abreißen der Linse und Abrutschen in den Augapfel führen.

 

Meist erst in der Endphase der Luxation wird sie vom Augenarzt als solche erkannt.
Genau hier spielt sich der diagnostische Scheideweg ab. Erkennt der Augenarzt die Querverbindung zu einer Stoffwechselstörung ist schon viel gewonnen. Nicht selten wird jedoch an dieser Stelle das häufiger vorkommende Marfan-Syndrom (Gewebeschwäche) vermutet. Jedoch ist hier die Linsenluxation gewöhnlich angeboren und meist nach oben. Bei der Homocystinurie entwickelt sich die Luxation zunehmends und dies meist nach unten.

sofern ich was falsch verstanden habe klär mich bitte auf

0

Was möchtest Du wissen?