Kann ich Linoleum mit anderem Dekor überdecken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Verlegen von Laminat ist keine bauliche Maßnahme.

Du kannst Teppich drüber legen. Geht einwandfrei.

Linoleum ist übrigens ein Naturprodukt und braucht dementsprechend auch Pflege, wurde wahrscheinlich vernachlässigt. Linoleum muss regelmäßig behandelt werden mit Bohnerwachs (gebohnert), ansonsten wird der Boden rissig. Und zwar mindestens ein Mal im Jahr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

teppich - rollenware , büro = nadelfilz, tür = tesafix 4939, pvc noppenplatte unter den stuhlrollen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieder "ausziehen", denn Laminat ist keine "Bauliche Veränderung", solche Amtsdeutsche Verträge sollte man vor der Mietung durchlesen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hungryle
22.01.2016, 12:13

Das wäre eine logische Schlussfolgerung. Die Situation ist aber einen andere. Ich bin externer Berater und der Raum wurde mir zugeteilt. Einen anderen gibt es nicht. Brandschutz etc. sind so streng, dass jegliche Maßnahme, außer eben Teppich genehigt werden muss. Es handelt sich um öffentlichen Dienst, somit muss jede Maßnahme vor dem Steuerzahler rechtfertigbar sein. Auch wenn die Reinigungsfirma auf die Idee kommen würde, für den Boden ein anderes Mittel nutzen zu müssen und dies in den Rechnungen erwähnen würde. Man muss ja heutzutage mit allem rechnen.

Daher die Strenge.

0

Was möchtest Du wissen?