Frage von TylaMelissa, 249

Links abbiegen bei Linksabbieger Ampel mit nach links grün leuchtendem Pfeil (Fast Unfall) - hat man in jeglicher Hinsicht Vorfahrt?

Hallo,

ich hätte mal eine Frage bezüglich Links abbiegen bei einer grün leuchten Linksabbiegerampel mit nach links zeigendem Pfeil. Da ich nämlich letzte Woche deswegen fast einen Unfall hatte. Um mal kurz zu beschreiben wie die Situation war: Es war in der Stadt, an einer großen Kreuzung. Es gab 2 Spuren für die 'Geradeaus-Fahrer' und dann extra 2 Spuren für die Linksabbieger, die auch eine extra Ampel hatten mit einem nach links zeigendem Pfeil.

Ich stand also auf der rechten Spur der Linksabbieger-Spuren. Es war rot, als ich ankam. Links neben mir (also auf der linken Linksabbiegerspur) und hinter mir waren auch Autos. Plötzlich wurde es grün (ich stand ganz vorne). Ich fahre los (und alle anderen Autos neben und hinter mir auch) und will nach links eben abbiegen. Plötzlich in der Kurve fährt plötzlich ein Auto von der sozusagen geradeaus kommenden Straße los, also die Straße (bzw. die 2 Spuren), die man überqueren muss, um nach links abzubiegen (ich hoffe, es ist verständlich, wie ich das erkläre, ich versuch nur so deutlich wie möglich zu sein).

Jetzt ist meine Frage: Wenn man auf der Linksabbieger-Spur ist und eine extra Ampel mit einem nach links zeigenden Pfeil hat und die dann grün wird, hat man doch in jeglicher Hinsicht Vorfahrt, oder? Da dürfen doch weder Autos von 'geradeaus' noch Fußgänger kommen. Auf jeden Fall ist mir das junge Mädchen (ich bin selbst auch erst 20, sie ist genauso alt wie ich), dann eben in die Seite reingefahren (nicht arg, wir sind ja beide erst angefahren. Es hat geregnet, weshalb man durch den Schmutz und das Wasser an den Autos keine groben Schäden feststellen konnte. Wir haben jeweils unsere Ausweise und Kennzeichen fotografiert und Telefonnummern ausgetauscht, um eben in Kontakt zu kommen, falls jemand von uns Schäden an seinem Auto entdeckt. Únd jetzt hab ich nämlich gestern, nachdem es wieder trocken wurde, ein paar Kratzer bei mir entdeckt). Wir sind dann beide angehalten und haben uns an die Seite gestellt. Ich hab ihr dann eben gesagt, dass ich grün hatte (und ja alle anderen Autos auf meiner Spur auch losgefahren sind, weshalb ich mich nicht getäuscht haben kann) und wieso sie denn los gefahren ist, denn sie muss ja rot gehabt haben. Doch sie meinte, sie hatte auch grün. Jetzt weiß ich halt nicht, ob es wirklich so ist, denn wenn ja wäre ja die Stadt bzw. die Zuständigen für die Ampelschaltung Schuld, oder ob sie einfach geschlafen hat und es war ihre Schuld.

Meine Angst ist nur, sie hatte ihren Freund dabei, also sozusagen einen Zeugen für ihre Aussage. Ich eben nicht. Und ich weiß halt nicht, was die Versicherung sagen wird, wenn wir beide uns gegenseitig die Schuld geben sollten. Wir hatten seit Samstag (12.12.2015), wo das eben passiert ist, keinen Kontakt. Jedoch werde ich ihr heute noch schreiben, dass ich eben Kratzer an meinem Auto entdeckt hab.

So, sorry für den langen Text, aber wie gesagt, ich wollte es so genau wie möglich erklären.

Danke schonmal für eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 152

Ich nehme mal an dass wenn da eine Kreuzung ist die eigene Linksabbiegerspuren mit eigener Ampel hat werden von der anderen Richtung aus auch Linksabbiegerspuren mit eigener Ampel vorhanden sein. Weiter würde ich vermuten dass dieses Mädchen verträumt (in einem Gespräch mit ihrem Freund) die Ampel nicht genau anschaute. Als Du zum Linksabbiegen Grün bekommen hast könnte auf ihrer Seite genauso eine Linksabbiegerampel auf Grün geschaltet haben, sie hat nur die Ampel umschalten sehen und ist losgefahren (sehe ich erschreckend oft).

Nun kommt aber möglicherweise das Problem ihr dies nachzuweisen, zumal bei ihr noch ein Zweiter saß der ihre Geschichte mutmaßlich untermauert. Du solltest trotzdem die Geschichte angeben wie sie sich abgespielt hat und auch erwähnen dass beide Linksabbiegerspuren mit Dir zusammen losgefahren sind, sich ja nicht Alle hätten irren können. Nötigenfalls könnte auch ein Zeugenaufruf stattfinden, da waren ja scheinbar genügend da die das gesehen haben. Fraglich wäre nur noch wie schlimm diese Kratzer sind, bzw in wie fern es Sinn macht da in einen Rechtsstreit zu gehen.

Eine Fehlfunktion der Ampel glaube ich nicht, falls doch wäre der Betreiber haftbar.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 102

Nachzuweisen, dass sie bei rot gefahren ist, könnte aufgrund ihres Zeugen schwierig werden. Wenn der auch sagt, dass sie grün hatte, siehts schlecht für dich aus.

Ich würde nochmal dorthin fahren und mir die Ampelschaltung anschauen. Vielleicht hat sie wirklich einen Fehler und ihr hattet beide grün? Dann wärst du fein raus.

Antwort
von angy2001, 117

Wenn man auf der Linksabbieger-Spur ist und eine extra Ampel mit einem nach links zeigenden Pfeil hat und die dann grün wird, hat man doch in jeglicher Hinsicht Vorfahrt, oder?

Ja, es sei denn, die Ampelanlage hat einen Fehler...Die Autofahrer pennen... Die Fußgänger pennen, Die Radfahrer meinen, trotzdem zu fahren.... .. Das kann immer passieren und deshalb §1 StVO - Augen auf im Strassenverkehr.

Egal, ob sie nun einen Zeugen hat oder nicht. Du beschreibst die Situation so genau wie möglich (siehe oben). Vor allem beschreibe auch, was du wann gesehen und getan hast.

Antwort
von OnkelSchorsch, 87

Wieso hast du denn keinen Zeugen? Du sagst doch, dass auf deiner und der Nachbarspur viele andere Autos waren. Da hättest du doch mühelos Zeugen "sammeln" können.

Da die Unfallgegnerin einen Zeugen hat, wird es für dich knifflig.

Antwort
von realReport, 75

Wenn du grün hattest hattest du Vorfahrt

So kenn ich es

Antwort
von osna97, 79

Also eigentlich lernt man ja brav in der Fahrschule "Grüner Pfeil ist geil", was aber nicht heißt, dass man ohne jede Rücksicht auf Verlust um die Ecke brettern sollte. Augen immer offen halten ist sowieso ein Muss. Scheinbar hat sie aber auch gepennt. Für mich ist da nicht eindeutig draus erkennbar wer Schuld hat oder wer nicht, schreib ihr am besten einfach und dann seht ihr wie ihr weiter verfahrt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community