Linkes Ohr total zu, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Arzt hat mir mal eine Ohrenspühlung verpasst. Kann man aber auch ganz einfach selbst zu Hause machen. Einfach 2 Gefäße. Eins mit Lauwarmen Wasser und eins unter das Ohr. Und dann mit einer Spritze ( gibt auch spezielle spritzen dafür, muss aber nicht sein, hatte ich auch nicht) das Lauwarme Wasser aufsaugen und mit volldampf ( schnell ) ins Ohr spritzen. Das machst du so ca. 50 mal hintereinander und du wirst dich umgucken was da für brocken rauskommen :D.

P.S. nicht erschrecken. Danach hört man um einiges besser und klarer. Solltest du mir nicht glauben oder Angst davir haben frag deinen arzt mal danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gute Technomusik hören mit Kopfhörer in angenehmer Lautstärke
oder Dance / Synthpop

z.B. Kraftwerk Radio Sterne / It's More Fun To Compute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch eine Mittelohrentzündung sein.

Wichtig !! Nicht mit Wattestäbchen oder ähnliches im Ohr rumwühlen,aufjedenfall zum Arzt

Gute Besserung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum arzt gehen und das ohr freimachen lassen keine angst tut nicht weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung