Frage von Kimberleytihi, 33

Linkes Ohr oft einfach so zu. Warum?

Hallo ich hab seit Anfang des Jahres ein Problem was mich sehr stört. Fast jeden Tag ist mein linkes Ohr einfach so zu. Sprich es fühlt sich an als wäre man im Freibad. Son komischer Druck was auch beim sprechen unangenehm ist. Hat wer das auch gehabt oder so? Ich war beim HNO-Arzt und der hat nix gefunden und meint könnte an die Belüftung liegen und das wenn es Auftritt ich meine Nasen zu halten soll und dann versuchen aus der Nase zu atmen ( was natürlich nicht geht) und dann ist das dieses komische Gefühl für ein paar sek auf beiden Ohren aber mein linkes Ohr ist immer noch dann dicht.
Ich will das nicht mein Leben lang haben.

Antwort
von hguzregtfc, 15

Vielleicht schwillt für kurze Zeit am Tag die Eustachi’sche Röhre mal zu, wegen einer Allergie oder sowas ähnlichem. Wenn das nicht mal ein HNO sagen kann, was sollen wir denn da noch sagen.. :-( Ich hoffe für dich es geht bald vorbei, Ohren Angelegenheiten sind immer abartig, dass weiß ich auch aus Erfahrung..

Kommentar von Kimberleytihi ,

Naja hätte sein können das er nicht so viel weis aber dafür Vllt hier einer oder so der die gleichen Erfahrungen gemacht hat

Antwort
von muckel3302, 11

Hatte der HNO auch mal ins Ohr reingeschaut? Falls ja, dann kann sowas auch von den hinteren Backenzähnen bzw. Weisheitszähnen kommen. Daher wäre auch mal ein Röntgenbild des Kiefers sinnvoll. Ansonsten kannst du auch nochmal eine zweite Meinung bei einem anderen HNO Arzt einholen. Nutzt alles nichts, dann sollte man auch mal erwägen ein MRT der Nasennebenhölen zu machen (um Entzündungensherde auszuschließen), darauf kannst du den HNO auch mal ansprechen.


Kommentar von Kimberleytihi ,

Er war mit einem Trichter drin und hat geguckt und meine Weisheitszähne Zähne sind gezogen :/ zweite Meinung ist immer besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten