Frage von Pferdemaedchen0, 66

Linkes Knie tut beim Reiten weh , was kann das sein?

Hallo, beim Reiten tut mir das Linke Knie immer weh wenn ich länger reite. Egal ob ich mit Dressur oder Springsattel reite. Am meisten tut es beim Dressurreiten weh beim springen nicht so unbedingt. Was kann das sein sollte ich mal zum Arzt gehen ?

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 37

So blöd sich das anhören mag - kann sein, deine rechte Schulter ist verspannt - geh zur Massage, und gut ist...

Oder das Außenband  des Knies ist zu starr. Vor dem reiten aufwärmen - vor allem mit Kniebeugen artigen, kleinen , schnellen Bewegungen.

Oder mal zwischendurch ohne Steigbügel reiten, damit das Knie " sich ausbautest". 

Oder Du wirst langsam alt - Arhrose ....;-)

Also unterm Strich: aufwärmen, dehnen, Verspannungen lösen ( weil reiten viel Crosskoordination erfordert, kommt tatsächlich das Genick an der anderen Körperseite in Frage!) . Wenn da alles nichts nützt, Arzt konsultieren. Für einen Geschädigten Meniskus wäre reiten, erst recht springen, leider sicher nicht die beste Therpie :-/ 

Aber meist sind es nur die zuerst genannten Problemchen :-)

Antwort
von Andrea275, 12

Ich hatte das gleiche Problem zum einem war es eine Muskel Verkürzung zum 2. Hat der Sattel mir nicht richtig gepasst seit ich einen Sattel speziell für Frauen habe sind die Schmerzen komplett verschwunden

Antwort
von Quarterhorse88, 9

Ich schließe mich "Boxerfrau" an! Lass mal abchecken ob du unterschiedlich lange Beine hast. Ist nichts schlimmes, hab ich auch und ich merke es tatsächlich nur hin und wieder beim reiten, und da auch wie du beschrieben hast, im Knie. Rückenschmerzen hab ich sonst auch keine, also kann schon sein dass man es nur im Sattel bemerkt. 

Kommentar von Pferdemaedchen0 ,

Ja das rechte Bein ist etwas kürzer als das andere . Deswegen waren wir auch schon mal beim Arzt weil ich Rückenschmerzen hatte und da hatte er gesagt , dass ich auch ein knick in der Wirbelsäule habe und habe auch schon so einen "Keil "bekommen für die Schuhe aber nur für das rechte Bein .

Antwort
von Boxerfrau, 19

Kann sein das dein eines Bein länger ist. Das war bei mir zu mindestens der Fall. Dann hättest du aber sicherlich auch öfters Rücken schmerzen.

Kommentar von Pferdemaedchen0 ,

Rücken schmerzen habe ich nicht . nur Knie schmerzen beim reiten .

Antwort
von asiawok, 47

Bandscheibe oder Kniescheibe oder Sehnenentzündung ist alles möglich

Antwort
von leomaus11, 40

vielleicht sind die steigbügel etwas zu kurz?

Kommentar von Pferdemaedchen0 ,

Ne kann nicht sein, weil wenn ich die länger mache , sind sie zu lang .

Kommentar von leomaus11 ,

dann würde ich eventuell mal zum Arzt gehen. Nur um abzuchecken ob alles okay ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten