Frage von CaptainHoler, 126

Linkes Auge schmerzt. Nicht rot. Tränt nicht. Im Tränensack spüre ich sehr viel Flüssigkeit. Was kann das sein?

hi Leuts!

Seit Donnerstag schmerzt mein linkes Auge wieder vermehrt. Dies war vor 3 Monaten schoneinmal der Fall und damals wars ne Bindehautentzündung. Ich bekam Augentropfen und ne Salbe und die Sache hatte sich nach 2 Tagen wieder. Nun dieses Mal sind die Symptome ähnlich. Im Tränensack ist wieder viel Flüssigkeit, welche zuvor als ich keine Schmerzen hatte aber auch schon da war glaub ich. Geschwollen ist eigentlich nichts. Rot ebenso nicht. Man kann eben keinen Unterschied zum Anderen Auge sehen. Fakt ist, es tut weh. Zum Arzt kann ich leider erst am Mittwoch gehen, was ich dann auch machen werde.

Hat jemand ne Idee/Vermutung was das sein könnte? Hilft da vl was aus der Apo?

Lg und Danke schonmal

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo CaptainHoler,

Schau mal bitte hier:
Augen EntzÜndung

Antwort
von CaptainHoler, 114

Jo danke erstmal.

Ums gleich klarzustellen.

Ich bin ein Junge und kein Mädchen.

Bin leider ne ziemliche Pussy was krank sein angeht haha.

Wenn ich zum Arzt könnte würd ich sofort gehen.

Nur als Notfall kann ich mich nicht einliefern lassen da hätt ich n schlechtes Gewissen echten Notfällen gegenüber.

Was mir noch auffällt.

Im Inneren Augenwinkel des linken Auges ist die Haut doch leicht rot bzw deutlich röter als im rechten Auge.

Will ja nur hören was es sein könnte.

Dss kann manchmal auch schon helfen.

Und ich werd keinen verklagen wenn sich jemand täuschen sollte :o

Antwort
von Manuauto, 116

Augenentzündung. Geh zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten