Frage von ThePopel,

linker Unterbauch - schmerzen

Hey Hou

Ich habe seit geraumer Zeit schmerzen im linken Unterbauch. - Im Grunde genau da wo der Blinddarm ist nur links.

Wenn ich druck ausübe dann schmerzt es, aber ansonsten nur leicht bis garnicht. Der schmerz ist ähnlich wie ein "ziehn und stechen" eins von den beiden, weiss nicht so genau.

Gegoogelt hab ich schon, nix brauchbares gefunden... (zu viel fachchinesisch)

Was könnte das sein?

Den Arzt such ich morgen nach der Arbeit aufsuchen, will aber dennoch gern wissen was das sein könnte^^

LG The Popel

Antwort von reeimmeo,

Linksseitige Bauchschmerzen können viele Ausprägungen haben.

Hier ist ein Fachartikel

http://beauty-healthy.de/blog/linksseitige-bauchschmerzen/

Je nachdem wie es sich anfühlt und wohin der Schmerz strahlt, können es ganz unterschiedliche Dinge sein.

Antwort von cyracus,

Zum Thema Blinddarm habe ich ausführlich hier geschrieben:

Wie ist der Schmerz bei einer Blinddarmentzündung?

Wenn Du Verdacht auf entzündeten Blinddarm hast, drücke nicht an Dir rum! auch nicht links! (mehr nach dem Anklicken auf den Link)

.

Lass das auf jeden Fall vom Arzt abklären - bei Schmerzen im Bauch ist das auf jeden Fall anzuraten.

Antwort von Volker13,

Geh damit sofort zum Arzt! Organe strahlen manchmal aus, so dass nur ein Arzt sagen kann, um was es sich handelt.

Antwort von losstoppos,

Divertikulitis. Ist eine Entzündung im Bereich des unteren Dickdarms. Ist aber nur Spekulation. Vermutlich ist es etwas banaleres. Oder eine Geschlechtskrankheit.

Antwort von bettedaviseyes,

Lege Dich flach auf den Boden auf dem Rücken, dann ziehst Du das rechte Knie bis an die Brust und streckst es schnell. Hast Du dann das Stechen im Unterbauch, solltest Du auf jeden Fall morgen mal zum Arzt

Kommentar von ThePopel,

ich hab das probiert es tut nicht weh beim knie strecken etc...

Antwort von ErinundFinn,

Der Blinddarm kann Schmerzen imitieren und in den ganzen Bauchraum strahlen- geh besser sofort zum Arzt!!!

Antwort von hland,

Es könnten nur einfache Verdauungsstörungen sein. Bei zu festem Stuhlgang über längere Zeit, kann man in diesem Bereich solche Schmerzen haben.

Antwort von marilda,

Du wirst dir bis morgen Abend gedulden müssen.

Antwort von midnightjoker,

Das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, ein verklemmter Furz!!

Antwort von PBFan,

der blinddarm ist auf der linken seite,

könnte also gut sein das es der blinddarm ist wo schmerzt, geh morgen gleich zum arzt wie du es vorhast und lass es mal anschauen

Kommentar von Volker13,

Der Blinddarm ist rechts! Wenn er sich verschiebt, wird es lebensbedrohlich!

Kommentar von PBFan,

ja der blinddarm ist rechts, aber der schmerz kann auch auf der linken seite sein, hatte vor einem monat selbst der fall, auf der linken seite hatte ich schmerzen, und war beim arzt, und auf verdacht des blinddarms musste ich ins krankenhaus, es ist richtig das er rechts ist, aber der schmerz ist bzw kann auf der linken seite sein

Antwort von johmarie,

bist du mann oder frau? es könnte auch sein, dass dein blinddarm links ist.

Kommentar von midnightjoker,

hä??

Kommentar von ThePopel,

bin männlich

mein blinddarm links= ist sowas überhaupt möglich?

Kommentar von johmarie,

mir wurde mei meiner blinddarm-op gesagt er könne sich auch bei manchen leuten "verschieben" im bauch so dass er links sein kann. haben die jedenfalls gesagt.

Kommentar von Volker13,

Das haben die garantiert nicht erzählt!

Kommentar von johmarie,

mir hat des ein arzt erzählt!! sonst würd ichs nicht sagen! er sagte die rechte-seitigen schmerzen sind nicht soo ausschlaggebend denn der blinddarm kann sich im bauchraum bewegen zb. in die mitte oder nach links.

Kommentar von PBFan,

der blinddarm liegt auf der rechten seite, jedoch kann der blinddarm schmerz auf der linken seite sein, das ist fakt, ich hatte es selbst erlebt, also erzählt hier nicht das gegenteil

Kommentar von johmarie,

wer erzählt denn hier das gegenteil. was kann ich denn dafür wenn mein arzt keine ahnung hatte???? oder du es von deinem falsch verstanden hast???!!

Antwort von auchmama,

Ein Pups...;-)

Kommentar von ThePopel,

ein pups der seit längerer zeit nicht rauskommt? ne eher unwahrscheinlich :D

Kommentar von auchmama,

...was erwartest Du hier für Diagnosen? Es kann ALLES und auch NICHTS sein...;-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community