Frage von Muggi37,

Linker Fuss + Knöchel Dick geschwollen, kann kaum laufen ??

Hallo zusammen,

ich habe seit nun ca. 3 Wochen einen geschwollenen linken Fuss der auch am Knöchel Dick ist.

Ich ging zu meinem Arzt und dachte erst an Wasser oder soar schon an Thrombose. Er aber meinte ich hätte starkes Übergewicht und müsse mindestens 20 Kilo abnehmen. Es kommt von einer Überanstrengung am linken Fuss, weil ich den ganzen Tag nur sitze und mich kaum bewege. Ich bin ständig am Laptop.

Jetzt habe ich seit 3 Tagen aber einen dumpfen Schmerz, man konnte beobachten und fühlen, wie sich der von der rechten Seite des lnken Fusses über die Seite bis hin zum Knöchel gewandert ist. Und dies innerhalb 3 Tagen. Er ist ziemlich geschwollen und schmerzt auch. Besonders beim gehen, deswegen kann ich auch nur sehr kleine Schritte machen. Den Schmerz beschreibe ich in etwa so, wie wenn ein Fussballspieler sich den Fuss verstaucht hat und aber gleich weiter laufen muss.

Komisch ist allerdings, daß ich von gestern Mittag bis gestern Abend 23 Uhr etwa keine Schmerzen hatte, die kamen plötzlich in der Nacht zurück und sind auch jetzt vorhanden.

Mein Arzt sagte mir, ich solle tgl. 2 mal DICLAC einnehmen und dies bitte auf Dauer erstmal, das würde helfen.

Kann dies den wirklich durch ständiges nichtbewegen sein oder ist es wieder eine Art von Gicht. Denn Wasser oder Thrombose schloss er sofort aus.

Bitte gebt mir ernsten RAT !!! Was kann dies denn sein?Fühlt sich echt an wie verstaucht und ich hinke ohne ende.

LG Muggi37

Antwort von LikeMessiCR7,

ich wurde ins krankenbhaus gehen und ronken lassen (sry falls falsch geschrieb ) dann kuhlen kuhlen hilft immer wenn es angeschwollen ist und lindert den schmerz und sonst einfach auf den arzt horen er muss ja recht haben aber ich wurd jetzt nicht immer mit den tablette leben ist doch nicht wirklich gut .also kuhlen krucken und krankenhaus hoiffe hab geholfen

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Immer geschwollene Knöchel Ich habe jetzt alle verwandten Fragen und die Antworten dazu gelesen, aber auch wen diese themenverwandt sind, treffen sie mein Problem nicht genau. Ich hoffe daher, dass die Frage nicht gelöscht wird. Seit etwa einem Jahr habe ich enorm geschwol...

    1 Antwort
  • Schmerzen in der Wade nach Hallux Valgus OP Hallo, ich wurde am 27.02.13 am linken Fuß operiert, nach drei Tagen entlassen und es lief auch alles gut. Am Montag dann habe ich langsam Schmerzen in der Wade bekommen, ebenfalls links. Aus Angst vor einer Thrombose war ich gestern in der No...

    1 Antwort
  • Thrombose Wer kann mir sagen,wie man nach einer Thrombose die unsagbaren dicken geschwollenen Knöchel wieder los wird???

    6 Antworten
  • Ist das eine Thrombose, kann es eine sein? Hallo Community, ich habe seit Samstag Schmerzen an der Innenseite meines linken Knies, der Schmerz ist aber nicht im Knochen sonder in den Weichteilen und schmerzt wie ein blauer Fleck. Wenn ich liege, kommt es mir vor, als ob es schlimmer wird,...

    9 Antworten
  • geschwollener knöchel-schmerzen heii. ich hatte gestern ein spiel. meine gegenspielerin kam zu spät wie ich den ball wegschießen wollte und traf mich genau vorne am fuß (spann).nun ist der knöchel an der innenseite geschwollen. die schmerzen allerdings, die ich beim laufen,trep...

    5 Antworten

Fragen Sie die Community