Linker arm ist schwächer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Soll ich mich beim Hanteltraining mehr auf meinen linken Arm konzentrieren 

Nein. 

Gegensteuern durch einseitige Übungen ist meistens falsch und kann zu Verletzungen führen.

Auch mein linker Arm ist schwächer, wie bei den meisten Menschen. Das wird sich beim Training eh etwas angleichen.

Muskeln arbeiten immer komplex zusammen. Beispiel : Du hältst mit angewinkelten Armen eine Vase vor Dir fest. Es arbeiten jetzt hauptsächlich Brustmuskeln und Bizeps. Ist Deine rechte Brust nun stärker als die linke - gleich sind sie nie - so entlastet sie den rechten Bizeps. Schon trainierst Du den rechten Bizeps weniger als den linken und wirst es nie merken. Und so ist es bei anderen Muskeln auch.

Man sieht es nur an sich selbst aber keiner hat symmetrische Muskeln. Kein Körper baut sich völlig symmetrisch auf und das hat viele logische Gründe.

    Auch die Organe sind nicht symmetrisch geordnet.

    Der Rechtshänder reizt Muskeln anders als der Linkshänder.

    Es gibt Unterschiede durch genetische Vorgaben

    Manche Geräte können schon rein technisch nur einseitig bedient werden.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fange deine Übungen, falls rechts und links getrennt, immer mit links an, und mache dann auch mit Rechts nur die Wiederholungszahl die du mit links schaffst. (z.b. Bei Kurzhantelcurls)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen mach weiter wie gewohnt weil du die Kraft noch bekommen wirst wenn du alles richtig machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mit soviel gewicht wie du mit der rechten machst. Iwann gleicht sich das aus keine sorge. Einfach bisschen härter trainieren. Ein rat, mach liegestützen bis du nicht mehr kannst, da sieht man wie "ungleichmäßig" die arme sind. Bleib dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist fast schon normal, fange an deinen linken arm etwas mehr zu trainieren. Aber beanspruche ihn nicht zu stark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?