Frage von agent99, 70

Linke Hand Regel lorentzkraft?

Hallo, habe mal eine Frage zur sogenannten linken Hand Regel und der lorentzkraft. Wenn wir davon ausgehen, dass die Bewegungsrichtung vom elektron von links nach rechts ist; es ist unterschiedlich wie ich meine Hand halte; wenn ich den Handrücken oben habe (Richtung Decke), ist mein b Feld  nach vorne hin und die lorentzkraft nach unten. Wenn ich jetzt den Handrücken in meine Richtung halte, ist das b Feld nach oben und die lorentzkraft nach vorne. Es wird immer gesagt Finger müssen 90 grad voneinander sein, aber nirgends wird gesagt wie man die Hand zu halten hat ?!

Antwort
von QuizduellPro, 54

Du musst zwei Größen gegeben haben, um die letzte zu 'berechnen'. Also du kannst zum Beispiel die Richtung der Lorentzkraft herausfinden, indem du mit dem Zeigefinger die Flussrichtung der Elektronen zeigst und mit dem Zeigefinger die Richtung des B-Felds, dann ist der Mittelfinger die Richtung der Lorentzkraft.

Kommentar von agent99 ,

Das ist mir klar; es geht mir darum, dass ich meine Hand so rum halten kann, dass die Lorentzkraft bei elektronenfluss von links nach rechts in den Bildschirm gehtx oder nach unten geht, kommt auf die Position der Hand an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community