Frage von Usernam, 36

Linke Bauchunterseite Schmerzen?

Hallo ich hab Schmerzen in der linken bauchunterseite (links vom Bauchnabel ca) Es schmerzt wenn ich mich auf linke Seite hinlegen will, oder beim sitzen oder stehen/bewegen, am stärksten halt beim hinliegen Ich hab keine Beschwerden sprich keine Probleme mit dem Essen und Magen, keine Probleme mit dem Stuhlgang, kein Fieber etc. Weiß evtl jemand was das ist, bevor ich zum Arzt gehe? sollte ich die Stelle evtl kühlen oder so?

Antwort
von Woropa, 16

Das kann eine Erkrankung mit dem Darm sein. Oder eine Hernie, falls du da schon mal operiert worden bist. Eine Hernie ist ein Narbenbruch von einer schlecht verheilten Operationsnarbe, wo ein Stück vom Darm eingeklemmt ist. Kühlen ist da vielleicht nicht so gut, versuchs mal mit einer Wärmflasche oder einem Heizkissen. Und geh so schnell wie möglich zum Arzt deswegen.

Antwort
von Negreira, 12

In dem Bereich könnten es Darmschmerzen oder, falls Du weiblich bist, von der Gebärmutter ausstrahlende Schmerzen sein. Auch Rückenprobleme können die Ursache sein.

Du könntest versuchen, Buscopan zu nehmen. Verschwinden die Schmerzen davon, hat es zu 90 % mit dem Darm zu tun und solle in jedem Fall abgeklärt werden. Hast Du in letzter Zeit Gewicht verloren?

Kommentar von Usernam ,

Bin männlich und ich denke nicht

Antwort
von FlorianBln96, 23

Hast du eventuell zu viel Sport gemacht ? Es könnte sein das es dann Museklkater sein könnte. 

Sollte es sich nicht anfühlen wie Muskelkater würde ich dir wirklich raten zum Arzt zu gehen. 

Im Bauchbereich sollte man lieber nicht kühlen.

Kommentar von Usernam ,

war letzte Woche nicht wirklich sportlich aktiv

Kommentar von FlorianBln96 ,

Dann solltest du wirklich lieber zum Arzt wenn die Schmerzen zu stark sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten