Frage von 9accounts, 28

Wie kann ich Linien oder andere Objekte, bei Photoshop/Gimp, dem Bild anpassen?

Hallo,

Bekanntlich kann man bei GIMP Bilder bearbeiten. Wenn ich ganz nah ran zoome, sehe ich bei einem Bild, das es immer sozusagen einen ''Farbübergang'' hat. Hat man diesen nicht, sieht das Bild unproportional und eckig aus. Meine Frage: Wie macht man das? Also ich mach eine Collage und will ein Bild aufs andere draufmachen. Hab ich gemacht, aber dieser Farbübergang ist nicht da und es sieht doof aus. Oder Beispielsweise will ich etwas zeichnen. Ich mach dies aber der schwarze strich passt sich nicht der Umgebung an und bleibt einfach schwarz. Wäre er beispielsweise auf einem Weißen Hintergrund, müsste er von Schwarz langsam zu Grau übergehen.

Bitte keine sinnlosen Antworten, die nur zur Punktabstaubung dienen.

Antwort
von Kerridis, 23

Ich glaub, dir fehlt 'ne weiche Auswahlkante... Bei einer Auswahl den Rand leicht ausblenden lassen (Werkzeugeinstellungen) und beim Malen einen weichen Pinsel (Pinselwerkzeug, nicht Stift) nehmen. Das Bild sollte im RGB-Modus sein und nicht indiziert.

Antwort
von Schnitzelchen69, 28

Du kannst die ebenen Markieren die du im farbverlauf willst( diese müssen schwarz weis sein) danach ziehst du einen Farbverlauf über das markierte( in einer neuen ebene) und machst diese ebene dann leicht durchsichtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community