linguistik/rhetorik Seminar... Lohnt es sich eins zu besuchen, die sind ja ziemlich Teuer, ist es das Geld auch wert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde Dir davon abraten. Das ist wie ein Selbstverteidigungskurs. Du gehst einmal hin, lernst viel und vergisst nach ein paar Wochen so ziemlich alles.

Du musst Rhetorik angehen, wie ein Sport. Mach es regelmäßig und Du wirst stetig besser werden.

Zum Beispiel gibt es die gemeinnützige Organisation "Toastmasters. Dort kannst Du jede Woche oder jede zweite Woche in einen lokalen Club gehen und Deine Rhetorik üben. In Deutschland gibt es etwa 100 Clubs und die kosten betragen ein paar Euro (je nach Club) pro Monat.

Hier findest Du weitere Infos dazu: https://www.toastmasters.org/

Ansonsten ist es so wie mit allem "use it or lose it". Nach dem Seminar bist Du zwar gut. Nach ein paar Wochen fängst Du aber an immer mehr Sachen zu vergessen. Deshalb musst Du Deine Kenntnisse und Fähigkeiten regelmäßig anwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung