Frage von IImlmII, 35

Lineare Gleichungssysteme, Aufgabe?

Ich kann gerade irgendwie nichts mit den werten anfangen, kann mir jemand helfen? Die Frage lautet lediglich " Wie lautet die dazugehörige Funktionsgleichung"

Ein Stromanbieter verlangt pro verbrauchter Kilowattstunde 0,2€. Dazu kommt im Monat eine Grundgebühr von 8€. Es wird ein Zeitraum von 1 Monat betrachtet.

Vielen Dank

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 2

Wenn du nur 1 Monat betrachtest, ist es Grundgebühr + Stunden * Tarif

0,20 * x + 8,00        x = Anzahl der Stunden, € kommt heraus

Die Reihenfolge ist in der Mathematik meist anders als in einem deutschen Satz.

Antwort
von mysunrise, 25

f(x) = 8+ 0,2x

-> x ist die Anzahl der kwh

Antwort
von iokii, 23

Du sollst eine Funktion aufstellen, bei der du die verbrauchten Kilowattstunden einsetzt und bei der die Kosten rauskommen.

Antwort
von CosK16, 24

Hey!

y=0,2x + 8        oder       f(x)=0,2x + 8 

0,2 Euro ist die Steigung und die Grundgebühr ist der y-Achsenabschnitt=b=Start

LG Cosk16

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community