Lineare Gleichungen mit zwei Variablen berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du sollst diese Aufgaben zeichnerisch lösen, d. h. Du formst zunächst die Gleichungen so um, dass Du y=... erhälst. Dann zeichnest Du die Geraden in ein Koordinatensystem ein, und der Schnittpunkt ist jeweils die Lösung für x und y. Lies diese Werte ab, und setze sie in die Ursprungsgleichungen ein. Es muß auf beiden Seiten das gleiche rauskommen.

(bei der letzten hast Du statt xy als Koordinaten p und q. gibt es keinen Schnittpunkt, so gibt es keine Lösung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd das Einsetzungsverfahren benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageMoritz
30.11.2015, 16:26

Ach ne Sry dann musst glaube ich Gaußche verfahren benutzen ist schon lange her :P

0

hier mal üben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung