Lineare funktionen k einzeichnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer linearen Funktion der Form y=k*x+d ist k die Steigung und d der y-Achsenabschnitt.

Sprich, du kannst in deinem Fall sagen, dass dein Graph für alle 3 Kästchen nach rechts 2 nach unten geht und er die y-Achse bei irgendwas über 0 schneidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne die Notation y=m*x+t. Was sind also d und k? Ist der Ansatz y=d*x+k oder y=k*x+d?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die allgemeine Form einer linearen Funktion lautet f(x) = k*x+d. Ein mögliche Funktion würde daann sein: f(x)=(-2/3)*x+2 (für d = 2) .Diese Funktion würde zum Beispiel die Bedingung erfüllen, dass d größer als 0 ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?