Frage von dreamkekzxd, 12

Lineare funktionen ich solle einen Graphen zeichnen bitte unten lesen?

Also wenn ich jetzt 1 zu 1 die Aufgstellung hier rein schreibe dann ist das nicht fair deshalb überlege ich mir eine andere mit anderen Zahlen dann mal los: Also angenommen es werden handytaschen angeboten. Die Angebotsmenge beträgt 2 ME bei 3 Euro und 5 ME kostet 4.50 Euro . Und dann gab es wohl eine Kundenumfrage. Und die Nachfragefubktion lautet: p(x)= - 1/3 x + 7 P ist Euro und x ist die Menge. Ich soll jetzt einen graphen Zeichnen. Meine frage: Was kommt zur x Achse was zur y Achse und muss ich eine Werttabelle erstellen? Und was bedeutet markante punkte? Ich solle die kennzeichnen und ich soll begriffe ordnen und zwar höchstpreis sättigungspreis und matktgleichgewicht.

Seid ihr mitgekommen? Versteht ihr das? Acha und die wirtschaftliche bedeutung der punkte erklären was soll das sein oh man :/ Danke im voraus:)

Antwort
von almaxbrln, 8

Achso und die Menge x kommt an die x-Achse und der Preis p kommt an die y-Achse

Antwort
von almaxbrln, 12

Also das sind viele Fragen! ;) ich bin nicht ganz mitgekommen, aber es ist so, dass bei einer linearen Funktion eine Wertetabelle eigentlich immer am einfachsten ist. Mit markante Punkte ist wahrscheinlich gemeint, wenn etwas ungewöhnliches passiert, z.b.: die Funktion ins negative geht oder so

Kommentar von dreamkekzxd ,

Ich hab den höchstpunkt susgerechnet indem ich die gleichung gleich 0 gesetzt habe da kommt 21 raus muss ich das im graphen makieren weil ich hab 7 makiert halt b und bin dann 3 nach rechts und 1 nach unten

Kommentar von almaxbrln ,

Sorry ich kann dir da nicht mehr folgen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten