Frage von benlax, 56

Lineare Funktionen Aufgabe umformen?

Folgende Aufgabe brauche ich erklärt, möglichst verständlich: "Forme die Geradengleichung um und notiere sie in der Form y=m+x+b .Gib die Steigung m und den Schnittpunkt B mit der y-Achse an. Berechne dann die Nullstellen der Geraden: a) 3y-5x=3."

Ich glaube die Nullstellen kriege ich selbst gelöst. Allerdings brauche ich die Aufgabe gelöst am besten mit dem Beispiel a) Schritt für Schritt. Vielen dank im Voraus!

Antwort
von pastaessen, 38

Du musst die Gleichung nach y auflösen. 

3y-5x=3 | + 5x

3y= 5x+3 | :3

y= 5/3 x +1

Kommentar von benlax ,

Lieben dank.

Antwort
von Melissa310, 25

Erstmal ist es y=m•x+b

Du musst aufjedenfall das Y auf einer Seite bringen . Das ist wie bei einer Gleichung :)

Kommentar von benlax ,

Deine Rechnung ist anscheinend falsch, die anderen User haben das anders gemacht aber trotzdem: lieben dank :D

Kommentar von Melissa310 ,

Ja , wollten den Kommentar löschen weil ich gesehen habe das es Schwachsinn war was ich geschrechnet habe :D aber Hauptsache du hast deine richtige Antwort :D man lernt was dazu :)

Kommentar von cucks ,

Benlax du hast die allgemeine Geradengleichung in deiner Frage falsch geschrieben. Sie lautet : y=m*x+b   

Melissa wollte dies anmerken ;D

Kommentar von Melissa310 ,

Ja;) 

Antwort
von cucks, 31

Also umformen bedeutet, dass das y auf einer Seite stehen soll.

Du rechnest zuerst +5x dann steht da: 3y =3+5x 

Dann teilst du durch 3 somit : y=1+5/3x

das heißt: y=5/3x +1

Also hat die Gerade y die Steigung 5/3 mit den y-Achsenabschnitt 1

Kommentar von benlax ,

Lieben dank.

Kommentar von cucks ,

Kein Problem man hilft wo man kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community