Frage von sheesh1337, 27

Lineare Funktion wie lautet diese Funktionsgleichung einer Geraden?

Hallo, ich verstehe folgende Aufgabe nicht:

Wie lautet die Funktionsgleichung einer Geraden, die durch den Punkt P(0;3) mit der Steigung m = -3/2 verläuft

Mein Schritt war folgender:

y = m * x + b 3 = -1.5 * 0 + b 

3 = b oder?

Antwort
von daCypher, 14

3=b ist keine Funktionsgleichung

Ich nehm nochmal das, was du hingeschrieben hast:
y = m * x + b

y und x sind hier unveränderlich. m ist die Steigung und b ist, wo die Gerade die y-Achse schneidet.

Also für m kannst du -3/2 einsetzen und für b kannst du 3 einsetzen. Demnach:

y = -3/2x + 3

Kommentar von sheesh1337 ,

Im Endeffekt kommt doch das selbe Ergebnis raus oder nicht?

Ich meine wenn man 3 = b hat, kann man es Problemlos in der Formel -> -3/2*x+3 einpacken, oder nicht?

Kommentar von daCypher ,

Achso, du wolltest erstmal b ausrechnen, damit du es in die genannte Formel einbauen kannst?

Ja, dann hast du Recht. Ich dachte, du hast b direkt aus dem Punkt P abgelesen und die Variablen nur an den falschen Stellen in die Funktion reingeschrieben und dieses 3=b sollte schon die Funktionsgleichung der Geraden sein.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 16

Ja, das ist richtig.

y = -1,5x + 3

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community