Frage von anonymprincesss, 36

Linear, nicht linear, exponenziell, umgekehrt exponenziell - kann mir jemand kurz diese Begrife erklären?

Kann mir jemand kurz diese Begriffe erklären?

Antwort
von asdfghj12342, 36

Linear bedeutet, dass es eine bestimmte konstante Steigung besitzt wie z.B. f(x)=2x

Exponentiell bedeutet eine stetige, nicht lineare Zunahme (die Steigung wird also immer größer) wie z.B. 2^x

Bei umgekehrt exponentiellen Funktionen ist dies genau umgekehrt, die Funktion nähert sich 0 an, wird aber niemals =0.

Antwort
von UlrichNagel, 25

Linear (gerade Linie) oder Funktion 1. Grades (Variable stehen in 1. Potenz, Exponent = 1) bildet bildlich eine Gerade. ALLE anderen Funktionen sind NICHT linear (krummlinig)! Der Exponent ist keine +1 oder es sind die Winkelfunktionen!

Exponentiell bezeichnet alle Potenzfunktionen entsprechenden Grades. Umgekehrt exponentiell gibt es nicht! Ist der Exponent z.B. 3/2, dann ist es eine Wurzelfunktion und trotzdem eine Potenzfunktion eben mit gebrochenem Exponenten. Gegenüber den Potenzfunktionen existieren nur die Winkelfunktionen!


Antwort
von rumar, 24

Adresse für mathematische Fragen:

www.matheraum.de

Da geht man eingehend auf deine Fragen ein und hilft dir Schritt für Schritt weiter !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community