Frage von PaulPanther187, 21

Lila Qualle in bayrischem Badesee?

Ahoi, Is mir grad so eingefallen...

Vor 2 Jahren war ich schwimmen in einem größeren bayrischen See, da schwamm da einfach so ne kleine Lila Qualle rum! Die Qualle hat aber noch gelebt, und hat dieses typische Auf-Und-Abhüpfen des Schirms praktiziert. Der See war reines Süßwasser und soweit ich weiß auch nicht mit dem Meer oder nem größeren Fluss verbunden. Wie kam die da rein, wieso hat sie noch gelebt, und was für eine Art war's? War etwa so 4-5cm groß. Andere Quallen gabs nicht. Kennt sich jemand mit Quallen aus??

Antwort
von MatthiasHerz, 16

Ja, ein bekanntes namhaftes Nachschlagewerk (;

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Süßwasserqualle

Kommentar von PaulPanther187 ,

Wie bereits beschrieben war die Qualle violett.

Antwort
von botanicus, 13

Dürfte Craspedacusta sowerbii sein. Die ist nicht lila, kann aber durch Lichtbrechung bläulich wirken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community