Frage von Wunderzirkel, 68

Lila oder grünes Bild beim Spielen?

Hallo Community,

ich habe folgendes Problem: Mein Betriebssystem ist Windows 10 und sobald ich ein Spiel spielen möchte, erscheint nach kurzer Zeit ein grüner oder lila Bildschirm und ich muss den Computer neustarten. Ich habe schon etliche Male die Treiber deinstalliert und wieder versucht zu installieren - ohne Erfolg. Meine Frage: Liegt es eventuell an Windows 10 und NVIDIA ( mein Grafikkartenhersteller ) das die keinen kompatiblen Treiber zur Verfügung haben?

Vielen Dank im Voraus

MfG Wunderzirkel :-)

Antwort
von qugart, 32

Ich vermute da eine sich verabschiedende Grafikkarte. Wie alt ist das gute Stück denn?

Kommentar von Wunderzirkel ,

Hallo,

10 Jahre ist die gute alte Karte schon ;-)

Kommentar von qugart ,

Such dir schon mal eine passende Ersatzkarte. Deine Karte gibt bald den Löffel ab.

Farbverfälschungen sind da ein gutes Indiz dafür.

Antwort
von SebTM, 46

Hallo,

nachdem du schreibst, das du schon mehrfach die Treiber installiert und deinstalliert hast, gehe ich davon aus das du sowohl die richtige Grafikkarte als auch das richtige Betriebssystem auf der NVIDIA-Seite ausgewählt hast.

Wurde Windows 10 "frisch" installiert oder ein Upgrade von einer vorherigen Windows-Version durchgeführt? Um welche NVIDIA-Grafikkarte handelt es sich? Um welches Spiel handelt es sich?

Gruß,
SebTM

Kommentar von Wunderzirkel ,

Hallo,

habe schon vor längerer Zeit von Windows 8.1 auf Windows 10 durch ein Update gewechselt.

Meine Grafikkarte ist die GeForce GTX 260 und es handelt sich um Counter Strike Source, ein etwas älteres Shooter-Spiel.

MfG

Kommentar von SebTM ,

Ich unterbreite dir meine Überlegungen:

* Karte generell Okay nicht extrem veraltet, wird von Windows 10 unterstützt
* Hardware-Problem z.B. defektes Kabel eher unwahrscheinlich, da Fehler punktuell bi gewissen Anwendungen

Da du ein Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 vorgenommen hast vermute ich persönlich das es hierbei zu "Murks" gekommen ist. Daher würde ich an erster Stelle Windows 10 frisch auf dem PC installieren, alle Treiber und Updates nachziehen und dann entsprechend Anwendungen (AntiVirus nicht vergessen!) und Spiele. Sollte das nicht funktionieren würde ich auf Hardware-Ebene das suchen anfangen.

Kommentar von Wunderzirkel ,

Hey, ich werde deinen Rat befolgen und dann berichten. Danke :-)

Kommentar von iZnD1991 ,

Antivirus würde ich gerade schonmal weglassen, da es in den meisten Fällen mehr negatives als positives bewirkt. Meine Rechner sind immer ohne gelaufen und es ist nie zu schwerwiegenden Problemen bekommen.

Kommentar von SebTM ,

Einzelmeinung! Öffentlich Benutzern den Rat zu geben, keinen AntiVirus einzusetzen und das auf WINDOWS halte ich für Fahrlässig insofern du nicht deren Wissenstand und "Vorsicht" beurteilen kannst.

Kommentar von iZnD1991 ,

Ist durchaus korrekt, ich rege lediglich dazu an, sich das durch den Kopf gehen zu lassen. Die Reaktion darauf obliegt natürlich jedem selbst

Kommentar von SebTM ,

Nunja ich denke als "Fachleute" so wie wir das hier sind bzw. suggerieren zu sein (siehe deinen Text unten) haben wir eine gewisse Verantwortung. Dieser Verantwortung wirst du meiner Meinung mit einem solchen Tipp / Gedankenanstoß oder wie du es sonst titulieren möchtest, nicht gerecht. Mag dir nicht schmecken - ist aber aus meiner Perspektive so.

Kommentar von iZnD1991 ,

Was mir nicht schmeckt ist, dass wir hier immer noch von Freewareprogrammen reden. Ich habe des öfteren festgestellt, nicht ausschließlich im Bereich PC, dass an dem Satz :"Man bekommt im Leben nichts geschenkt" , mehr wahr als falsch ist. So auch damit. Kommen wir nun mal vom Schubladendenken weg und umgehen die Wand, die uns sprichwörtlich im Weg steht. Objektiv betrachtet handelt es sich hier um ein Programm, welches sich das Recht rausnimmt, uneingeschränkt in sämtlichen Ebenen des Rechners herumzustöbern und dort tätig zu werden. Dementsprechend finde ich es ziemlich fahrlässig, die Verwendung eines solchen Programmes als einzige Option zu sehen und sämtliche anderen Erfahrungen zu revidieren. Und natürlich rede ich hier, wie du das oben schon so treffend formuliert hast, von meiner eigenen Erfahrung, welche sich LANGFRISTIG immer wieder bewährt hat. Desweiteren möchte ich mich absolut nicht als Fachkraft darstellen. Mein Fachgebiet ist die Elektrotechnik. Allerdings stehe ich im alltäglichen Umgang mit Computern und nehme mit dementsprechend das Recht heraus, zu sagen, dass es an meinem noch kein Problem gab, das ich nicht beheben konnte. Das ist der Grund, wieso ich versuche hier zu helfen. Und die Aussage, dass mir deine Kritik nicht schmecken würde, muss ich negieren. Ich bin ein sehr kritikfähiger Mensch und zudem äußerst wissbegierig. Ich lasse mich immer gern eines Besseren belehren, allerdings nur dann, wenn die Argumente stützend sind. Was du nun über meine "fachliche" Kompetenz denkst, überlasse ich ganz dir, aber enthalte mir nicht das Recht darauf vor, Menschen auf das Gegenteil deiner Meinung hinzuweisen, denn das tust du, mit den oben getätigten Aussagen. Versuch meine Kritik an deinem Hinweis als objektiv zu sehen und vergiss nicht, dass ich hier lediglich helfen und niemanden angreifen möchte. In diesem Sinne, schönes Wochenende

Kommentar von iZnD1991 ,

So und nun lass uns unseren kleinen Zwist beilegen, denn zur Lösung des ursprünglichen Problems führt das sicher nicht. Dementsprechend werden alle weiteren Aussagen auf unser privates Thema hier unbeantwortet bleiben. Schönes Wochenende.

Antwort
von iZnD1991, 50

Interessant wäre die Bezeichnung der Karte, dein Monitor und dein Anschluss zu diesem.

Kommentar von Wunderzirkel ,

Es handelt sich um die Grafikkarte GeForce GTX 260

Kommentar von iZnD1991 ,

Lass uns das so machen. Da ich einen deutlich schlechten Zeitpunkt gewählt habe und momentan auf der Arbeit bin, werde ich nur sehr verhalten und selten antworten können. Dementsprechend überlasse ich meinen Mitrednern vorerst das Wort ;). Sollte sich bis 16:00 Uhr noch keine Lösung des Problems ergeben haben, biete ich dir an, dich erneut zu melden und das Ganze neu aufzuwickeln. Sollte sich das Problem bis dahin erledigen, wäre ein kurzer Hinweis darauf nett 😁. In diesem Sinne wünsche ich dir, dass sich das ganze aufklärt 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten